Westerninfo.de
 You are the first to Know!!
++HorseAcademy Reining Trophy Powered by MP-Video & Reelive Day 2++   ++2x VWB , SVAG CS Classic & RBC Cutting Livestream++   ++LQH: Podiumsdiskussion mit Ute Holm, Bernd Hackl und Grischa Ludwig++   
Home
News
Allgemein
Reining
Quarter Horse
Pleasure
Cutting
EWU
VWB
Cowhorse
Paint Horse
Appaloosa Horse
Produkte


Ranch News
Blogs
Ask A Pro
Magazin
Kolumnen
Videothek
Deckhengste
Verkaufspferde
Flohmarkt
Ranches
Equipment
Jobs
Kalender
Ergebnisse
Newsletter
Sale Results
Bildergalerien
Service
Adressen/Links
Reisen/Urlaub
Gewinnspiel
Amazon
Shop
ISDN Surfer an
Anmelden
Quick-Login
Email:

Kennwort:

>>News>Newsdetail

World Reining Trophy 2004: Elsaß wird zum Mekka von Reinern und Cuttern



Vom 9. bis 13. Juni 2004 treffen sich die besten Reining- und Cuttingreiter Europas im elsässischen Mooslargue. Der kleine Ort, der etwa eine dreiviertel Fahrstunde von Basel entfernt ist, beheimatet ‚HorseAcademy’, eine speziell auf die Bedürfnisse des Westernreitsports zugeschnittene Turnier- und Trainingsanlage. Hier findet an diesen Tagen die World Reining Trophy 2004 statt. Das Turnier lockt mit dem enormen Preisgeld von EUR 160 000,--, wovon EUR 100 000,-- (added) auf die bislang höchstdotierte Lawson Bronze Trophy der Welt entfallen. Nicht zu vergessen die Cuttingprüfungen, bei denen allein in der Open EUR 15 000,-- ausgelobt werden.

Das hohe Preisgeld und die guten Voraussetzungen, die HorseAcademy für Turnierreiter bietet, lockt Profitrainer wie Amateure aus aller Welt. Die World Reining Trophy 2004 soll laut Veranstalter zu einem Treffen möglichst vieler Reiner und Cutter in angenehmer Atmosphäre werden. Daher richtet das Showmanagement das Prüfungsangebot so aus, dass für ganz unterschiedliche Trainingslevels etwas dabei ist. So ist u.a. eine mit EUR 5000,-- added dotierte Intermediate Open Klasse ausgeschrieben.

Cutting als zweiter Schwerpunkt

Neben Reining liegt der zweite Schwerpunkt der WRT auf Cutting. Hier stehen eine mit EUR 15 000,-- dotierte Open und eine mit EUR 5000,-- added dotierte Non Pro auf dem Programm, die sicherlich viele Cutter anziehen werden. Leider standen zum Redaktionsschluss noch keine Starterlisten zur Verfügung, da noch fast vier Wochen bis zum Nennschluss fehlten.

Eines ist jedoch sicher: die (nicht nur) europäischen Spitzenreiter werden sich dieses Turnier sicher nicht entgehen lassen. Hier wird es also sehenswerte Ritte geben! Die Prüfungen beginnen am 9. Juni. Am Vortag wird ein Paid Warm Up angeboten. Für Zuschauer dürfte das Finalwochenende das größte Highlight sein, wenn es um die Bronze Trophys und die Cuttings geht. Außerdem gibt es am Freitag und Samstag Abend eine Party.

Im Anschluss an das Turnier ist eine 3-tägige ‚Megaklinik’ mit
drei international bekannten Trainern geplant – nähere Informationen dazu werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Zuschauer sollten sich rechtzeitig Tickets sichern, da die Sitzplätze begrenzt sind und die Halle insbesondere am Wochenende rasch ausverkauft sein wird. Für Zuschauer, die im Swisshotel La Plaza in Basel wohnen wird free shuttle nach Mooslargue geboten.

Zeitplan
Di. 8. Juni

Paid warm up

Mi. 9. Juni

Non Pro Lawson Go round

Do. 10. Juni

Open Lawson Go round

Fr. 11. Juni

Intermediate Non Pro Reining
Intermediate Open Reining
20.00 Uhr Party

Sa. 12. Juni

Open Cutting
Non Pro Lawson Finale
20.00 Uhr Party

So. 13. Juni

Non Pro Cutting
Open Lawson Finale





Kartenbestellung beim WRT Ticket Office
Iris Petersen, Am Sandacker 4,D - 24983 Handewitt
Telefon 49 4608 972 408 Telefax 49 4608 972 409

Weitere Informationen sowie Unterlagen für Aussteller und Inserenten im Programmheft unter www.horseacademy.net.


Lexikon einblenden



Bookmark del.icio.us Bookmark MISTER WONG add to Google Reader add to Google Bookmark add to digg add to bloglines add to newsgator add to FURL add to webnews add to Netscape add to Yahoo MyWeb add to spurl.net add to diigo Bookmark newsvine Bookmark @ SIMPIFY Bookmark Linkarena Bookmark icio.de Bookmark oneview Bookmark folkd.com Bookmark yigg.de Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Slashdot Bookmark blinklist Bookmark technorati add to blogmarks add to blinkbits add to ma.gnolia add to smarking.com add to netvouz

Quelle: DQHA - vom 16.04.2004

Impression Sponsor






Kommentare:

Überschrift:

Kommentar:


Da sie noch nicht angemeldet sind, müssen sie , um einen Kommentar zu schreiben ihre Anmeldung mitschicken.
Email: Kennwort:









Zurück




Unsere Sponsoren









Deckhengst
Lil Dry Peppy
LIL DRY PEPPY
Stand: NOVEMBER 2006 2 höchster NRHA money earning Stallion von Peppy Sa...


Champions on Stage
News an uns
Newsletter
Jetzt im Shop
Star-Breeders

MAMMA MIA KATY
PEPO AND CODY
x
I'LL BE SMART

Terminkalender
Andrea Bayer..
20.10.2018
Kurs mit Anna G..
10.11.2018

Umfrage

Wenn sie ein Pferd kaufen müssten, wie alt sollte es sein?

Absetzer
Jährling
2-jähriger - Roh
2-jähriger - angeritten
3-jähriger - Roh
3-jähriger - angeritten
Alter egal, aber geritten
Alter egal, aber fertig trainiert



Jobs

Horsemanshiptrai
ner sucht neuen Wirkungskreis

Ich suche für November 2018 Arbeit auf einer ...

Ranches
Equipment
Verkaufspferd

STEPPIN ON WHIZZ (PENDING)
STEPPIN ON SPARKS
x
HEZA SURE WHIZ


Ask A Pro

Paint Horse
Hallo, ich wollte mal fragen was mann mach...


Hilfen akzeptieren
Hallo Sylvia, vielleicht kannst Du mir wei...


AGB Preise Impressum/Disclaimer Kontakt







Werbung