Westerninfo.de
 You are the first to Know!!
++NRHA Belgium Futurity 2019 - Koningshooikt powered by Westernsport.TVDay 5++   ++DRHA Spring Slide - NRHA France French Kick Off "Sunday"++   ++DRHA Spring Slide - NRHA France French Kick Off++   
Home
News
Allgemein
Reining
Quarter Horse
Pleasure
Cutting
EWU
VWB
Cowhorse
Paint Horse
Appaloosa Horse
Produkte


Ranch News
Blogs
Ask A Pro
Magazin
Kolumnen
Videothek
Deckhengste
Verkaufspferde
Flohmarkt
Ranches
Equipment
Jobs
Kalender
Ergebnisse
Newsletter
Sale Results
Bildergalerien
Service
Adressen/Links
Reisen/Urlaub
Gewinnspiel
Amazon
Shop
ISDN Surfer an
Anmelden
Quick-Login
Email:

Kennwort:

>>News>Newsdetail

AMERICANA in Augsburg vom 8. - 12. September 2004



Eintrittskarten für die „Nummer Eins" unter den Westernreit-Events können ab sofort bestellt werden.
Noch dauert es zwar einige Monate, bis sich die Türen des Augsburger Messezentrums für die geschätzten 50.000 Besucher öffnen werden, doch die Vorbereitungen für Europas "Nummer Eins" unter den Westernreit-Events nehmen immer mehr Fahrt an. Denn schließlich will der Veranstalter den Ruf der bedeutendsten Show Europas auch in diesem Jahr gerecht werden, wenn sich die Stars der Szene vor proppevollen Zuschauerrängen vom 8. bis 12. September 2004 messen. Für die Teilnehmer beginnt die AMERICANA mit Vorläufen bereits am 5. September 2004.
Nun steht auch das Richterteam für die „AMERICANA 12 World Open Championship Western Riding" fest, bei der es neben den wertvollen Titeln auch um stolze rund 105.000 € added Preisgeld gehen wird. Aus den USA wurden John C. Tuckey, Chris Benedict und Don Flohr verpflichtet. Das Richterteam komplettiert der Kanadier und derzeit in Italien arbeitende Pierre Quellet.
Eine klare Struktur hat auch bereits der vorläufige Zeitplan. Interessenten sollten sich möglichst früh entscheiden, wann und wie lange sie die AMERICANA besuchen möchten. Denn das Interesse wird erneut sehr groß sein, und die Schwabenhalle wird für die Spitzen-Events schnell ausverkauft sein. Und schließlich sollten auch die Übernachtungen in Augsburg und Umgebung rechtzeitig reserviert werden.
Nach den Vorläufen, die am 5. September beginnen, starten die AMERICANA-Wettkämpfe vor Publikum am 8. September um 7.30 Uhr mit dem Go der „ECHA European Cutting Championship Open" - also gleich ein Highlight am Anfang. Angesichts des zu erwartenden ebenso starken wie auch großen Teilnehmerfeldes wird dieser Vorlauf bis in die Mittagszeit andauern. Und es geht gleich am ersten Tag furios weiter: Es folgen am 8. September die Finals in der NRHA Freestyle Reining Open und Non-Pro. Und dann treten die Teilnehmer der „ERCHA Reined Cow Horse Futurity" zum Go-Round in der Reined Work an. Und der Knüller am Mittwochabend: Der Go-Round in der NRHA Bronze Trophy Reining Open. Was für ein furioser Auftakt der 12. AMERICANA!
Die Hälfte des Preisgelds, rund 50.000 Euro, wird allein in den verschiedenen Reining-Prüfungen ausgeschüttet. Die wichtigste Reining ist die NRHA-USA Lawson Bronze Trophy, die mit 30.000 Euro added ausgeschrieben ist. Diese Bronze-Trophy bei der AMERICANA dürfte zugleich einmal mehr die Entscheidung bringen, wer 2004 World Champion der NRHA in der Open wird.
Und nicht weniger spektakulär geht es weiter: Highlights der nächsten Tage sind speziell auch die Abendshows. Am Donnerstag, 9. September, lädt die AMERICANA zur „Reining Night" ein. Im Programm der abwechslungsreichen Unterhaltung sind aus sportlicher Sicht das Finale der Junior Pleasure und vor allem der Endlauf um die NRHA Bronze Trophy Reining Open.
Die „Cow Horse Night" am Freitag, 10. September, wartet neben Showbildern mit diesen Final-Entscheidungen auf: ERCHA Reined Work sowie die Cow Work und die Senior Pleasure. Die Entscheidung in der ECHA European Cutting Championship Open und die Dry sowie die Fence Work in der Working Cowhorse bestimmen das sportliche Bild der abschließenden Abendshow „Cattle Night" am Samstag, 11. September.
Die Besucher werden bei der AMERICANA 2004 auch wieder durch eine umfangreiche Verkaufsmesse mit rund 240 Ausstellern schlendern können. Das abwechslungsreiche und vielseitige Angebot wird das Herz der Reiter und Westernfans einmal mehr höher schlagen lassen. Ein tägliches Informationsprogramm der besten Westernpferdetrainer wird erneut beim „Western Forum" in der Halle 4 stattfinden. Und wem das alles nicht reicht, der wird spätestens im „Red Grizzly Saloon" und in der Western Town auf seine Kosten kommen.
Keine Frage dürfte sein, dass die Schwabenhalle regelmäßig bei der AMERICANA 2004 bis auf den letzten Platz gefüllt sein wird. 4.000 Zuschauer passen rein - also gilt es, sich rechtzeitig die Karten zu sichern. Die Tickets können ab dem 1. Februar unter www.americana.de bestellt werden. Auf dieser Homepage gibt es auch alle weiteren Informationen zur AMERICANA 2004 - vom Programm bis zu den Startunterlagen für die Teilnehmer.
Weitere Informationen:
AFAG Messen und Ausstellungen GmbH
Winfried Forster Tel. 49 (0) 1805 - 86 07 00 - 385
Fax 49 (0) 1805 - 86 07 00 - 389
E-Mail: presse.americana@afag.de
Internet: www.americana.de
Weitere Informationen über das sportliche Programm:
Horst Geier / Joachim W. Bochmann
Tel. 49-(0) 7004 - 26 37 422
E-Mail: americana@onlinehome.de
Internet: www.americana.de

Weiterführender Link zu diesem Text
Lexikon einblenden



Bookmark del.icio.us Bookmark MISTER WONG add to Google Reader add to Google Bookmark add to digg add to bloglines add to newsgator add to FURL add to webnews add to Netscape add to Yahoo MyWeb add to spurl.net add to diigo Bookmark newsvine Bookmark @ SIMPIFY Bookmark Linkarena Bookmark icio.de Bookmark oneview Bookmark folkd.com Bookmark yigg.de Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Slashdot Bookmark blinklist Bookmark technorati add to blogmarks add to blinkbits add to ma.gnolia add to smarking.com add to netvouz

Quelle: Wrws.de - vom 19.01.2004

Impression Sponsor






Kommentare:

Überschrift:

Kommentar:


Da sie noch nicht angemeldet sind, müssen sie , um einen Kommentar zu schreiben ihre Anmeldung mitschicken.
Email: Kennwort:









Zurück




Unsere Sponsoren









Deckhengst
Lil Dry Peppy
LIL DRY PEPPY
Stand: NOVEMBER 2006 2 höchster NRHA money earning Stallion von Peppy Sa...


Champions on Stage
News an uns
Newsletter
Jetzt im Shop
Star-Breeders

MAMMA MIA KATY
PEPO AND CODY
x
I'LL BE SMART

Terminkalender

Umfrage

Wenn sie ein Pferd kaufen müssten, wie alt sollte es sein?

Absetzer
Jährling
2-jähriger - Roh
2-jähriger - angeritten
3-jähriger - Roh
3-jähriger - angeritten
Alter egal, aber geritten
Alter egal, aber fertig trainiert



Jobs


STEFFEN BREUG QUARTER HORSES Zur Verstärku...


We are looking for a Reining trainer
Wanted! We are looking for a trainer mainly ...

Ranches
Equipment
Verkaufspferd

CHARMANDA WHIZ
SPARK N WHIZ
x
PERFECT LITTLE PEPPY


Ask A Pro

Schmeisst den Hinter hoch wenn die Spore leicht dran kommt
Hallo Bernd, was kann ich tun? Ich habe ein...


zu viel Eiweiss?
Hallo Frau Dr. Mamerow, da Sie mir schon mal...


AGB Preise Impressum/Disclaimer Kontakt







Werbung