Westerninfo.de
 You are the first to Know!!
++NRHA Belgium Futurity 2019 - Koningshooikt powered by Westernsport.TVDay 5++   ++DRHA Spring Slide - NRHA France French Kick Off "Sunday"++   ++DRHA Spring Slide - NRHA France French Kick Off++   
Home
News
Allgemein
Reining
Quarter Horse
Pleasure
Cutting
EWU
VWB
Cowhorse
Paint Horse
Appaloosa Horse
Produkte


Ranch News
Blogs
Ask A Pro
Magazin
Kolumnen
Videothek
Deckhengste
Verkaufspferde
Flohmarkt
Ranches
Equipment
Jobs
Kalender
Ergebnisse
Newsletter
Sale Results
Bildergalerien
Service
Adressen/Links
Reisen/Urlaub
Gewinnspiel
Amazon
Shop
ISDN Surfer an
Anmelden
Quick-Login
Email:

Kennwort:

>>News>Newsdetail

CRI England - ein Event mit neuen Massstäben


Rudi Kronsteiner & Genuine Dry Peppy | Quelle:

Rudi Kronsteiner & Genuine Dry Peppy
Bild:



Die Garden of England international Show auf dem Schlossboden zu Bodium (GBR) war die erste Show dieser Grössenordnung auf englischen Boden. Roseanne und Francesca Sternberg (GBR) haben auf ihrer Anlage Sterling Quarter Horses ein Pferdefest veranstaltet, welches das Prädikat ausgezeichnet verdient. Sieben Nationen reisten an die jeweils mit bis zu 20'000 Franken dotierten Reinngs und Pleasure heran. Der speziellste Gast war sicherlich der Südafrikaner Shean Borland. Er qualifizierte sich im CRI für die World Reinng Masters 2005 und wird dort sein Land vertreten. Weil er auch noch gleich bei allen Richtern über 67 scorte, fehlt ihm noch ein einziges solches Resultat, um sich auch als Einzelreiter für die Weltreiterspiele 2006 in Aachen (GER) zu qualifizieren. Doug Allen war der beste Engländer am CRI und wird wie schon im Vorjahr England an den World Reining Masters vertreten. Der CRI Sieg jedoch ging an Rudi Kronsteiner (AUT). Er war der Star des Turniers, gewann er doch auch die Trophy (Lil Dry Peppy mit 221) und plazierte sich gleich auch noch auf Platz zwei (Chex Enterprise mit 220) und vier. Platz drei ging im Derby an Giuseppe Prevosti (ITA); der junge Italiener showte das WRT-Siegerpferd von Shawn Flarida (USA) Steays Dude ausgezeichnet und bekam 218 Punkte. Auch die Engländer hatten ein paar starke Auftritte mit Doug Allen, aber auch mit dem Sieg der Pleasure-Tropphy und Francescas Sternberg Sieg in der Non Pro Trophy (217 mit Yelena My way), den die Engländer lauthals feierten.
Die Engländer genossen ihre Show und waren bemüht, dem Turnier soviel Flair zu geben, wie sonst kaum ein Westernturnier bekommt: Eine Reiter Lounge, ein VIP und ein Pressezelt sowie ein Konzertabend sind nur ein paar Eckpfeiler eines Turniers, bei dem alle sagten: wir kommen wieder, obschon die Prüfungen draussen stattfanden und wie auf dem Wimbley-Tennisplatz ab und an der britische Regen eine Pause erzwang

Lexikon einblenden



Bookmark del.icio.us Bookmark MISTER WONG add to Google Reader add to Google Bookmark add to digg add to bloglines add to newsgator add to FURL add to webnews add to Netscape add to Yahoo MyWeb add to spurl.net add to diigo Bookmark newsvine Bookmark @ SIMPIFY Bookmark Linkarena Bookmark icio.de Bookmark oneview Bookmark folkd.com Bookmark yigg.de Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Slashdot Bookmark blinklist Bookmark technorati add to blogmarks add to blinkbits add to ma.gnolia add to smarking.com add to netvouz

Quelle: Westerner.ch - vom 03.08.2005

Impression Sponsor


Mehr zu diesem Thema:

  • Jeannette Krähenbühl vertritt abermals die Schweiz
  • NRHA Schweiz: Sommerzeit
  • Die Chance am Schopfe gepackt
  • Manuela Witt bringt der Jugend die Trailsprache bei
  • HHS Summer Circuit: Abwechslung an der Spitze
  • RSK Novice Cup: Wieder neue Namen
  • Weltrangliste im Reining: Krähenbühl in den Top Ten
  • Appaloosa Turnier Eiken lud auch Greenhorns ein
  • Erneut wuchtige Startfelder beim ersten RSK Novice Cup 2005
  • SVAG CS Classic - das große Finale
  • EM junge Reiter: Italiener auf Platz 1, 2 und 3
  • Gina Schumacher holt EM Gold bei Junioren, Jakob Behringer Bronze
  • Wilder Westen auf der PARTNER PFERD
  • Westerner.ch:Riskiert der Pferdesport den Dopingkampf zu verlieren?
  • Chris Cagle (USA) der Country-Star aus Louisiana ist stolzer Pferdebesitzer auf der Babcock Ranch (USA)
  • Robert Welle: Qualität statt Quantität
  • Aussichten
  • Schweizermeisterschaft Reining 2008 in Mooslargue vom 19. bis 21. September 2008
  • Springslide 2008: Krähenbühl's Comeback gelungen





  • Kommentare:

    Überschrift:

    Kommentar:


    Da sie noch nicht angemeldet sind, müssen sie , um einen Kommentar zu schreiben ihre Anmeldung mitschicken.
    Email: Kennwort:









    Zurück




    Unsere Sponsoren









    Deckhengst
    Nics Peppy Train
    NICS PEPPY TRAIN
    Nics Peppy Train erreichte mit Volker Schmitt als erstes deutsches Pferd mi...


    Champions on Stage
    News an uns
    Newsletter
    Jetzt im Shop
    Star-Breeders

    MAMMA MIA KATY
    PEPO AND CODY
    x
    I'LL BE SMART

    Terminkalender

    Umfrage

    Wenn sie ein Pferd kaufen müssten, wie alt sollte es sein?

    Absetzer
    Jährling
    2-jähriger - Roh
    2-jähriger - angeritten
    3-jähriger - Roh
    3-jähriger - angeritten
    Alter egal, aber geritten
    Alter egal, aber fertig trainiert



    Jobs

    !! PRAKTIKANT GESUCHT !!
    LEMAIRE PERFORMANCE HORSES sucht im Raum Rege...


    Assistant/Groom
    Training /Pferde/Jungpfe
    rde...

    Ranches
    Equipment
    Verkaufspferd

    MASERATI
    ELO’S SHINING DREAM
    x
    CD ROANLITE


    Ask A Pro

    Gefahr im Roundpen
    Hallo, ich habe eine Frage zur Roundpenarb...


    Kurze Überschrift (ca.40 Zeichen)
    Hallo Sylvia, wir kennen uns ja schon von ...


    AGB Preise Impressum/Disclaimer Kontakt







    Werbung