Westerninfo.de
 You are the first to Know!!
++DRHA Spring Slide - Meertenhof powered by Westernsport.TVDay 1++   ++DRHA Spring Slide - NRHA France French Kick Off "Sunday"++   ++DRHA Spring Slide - NRHA France French Kick Off++   
Home
News
Allgemein
Reining
Quarter Horse
Pleasure
Cutting
EWU
VWB
Cowhorse
Paint Horse
Appaloosa Horse
Produkte


Ranch News
Blogs
Ask A Pro
Magazin
Kolumnen
Videothek
Deckhengste
Verkaufspferde
Flohmarkt
Ranches
Equipment
Jobs
Kalender
Ergebnisse
Newsletter
Sale Results
Bildergalerien
Service
Adressen/Links
Reisen/Urlaub
Gewinnspiel
Amazon
Shop
ISDN Surfer an
Anmelden
Quick-Login
Email:

Kennwort:

>>News>Newsdetail

DOKR Beirat beschließt neue Veranstalter Standards


DOKR Logo | Quelle:


Kreuth (fn-press). Die Qualifikationen für die Deutsche Meisterschaft Reining und internationale Reining Prüfungen (CRI) werden in Zukunft nicht mehr zusammen ausgerichtet. Dies beschloss der Disziplinbeirat Reining des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) bei seiner Sitzung Ende Juni in Kreuth.

Hintergrund ist die Aufwertung von CRI-Turnieren. Zwar wurden die CRI in Deutschland sowohl von den Veranstaltern als auch den Reitern sehr gut angenommen – allein in diesem Jahr gab es vier CRI. Nach zwei Jahren zog der Beirat allerdings die Bilanz, dass die Prüfungen in der Praxis nicht immer dem Anspruch einer hochklassigen, internationalen Prüfung entsprachen. Teils waren die Prüfungen zu niedrig dotiert, um hochkarätige Starter zu locken. Teils nutzten die Teilnehmer aufgrund der Lage im Zeitplan – Samstag statt Sonntag – die CRI als „Aufwärmprüfung“ für andere Reiningwettbewerbe auf der Veranstaltung. Auch sollen CRI nicht mehr „Class in Class“ mit anderen Prüfungen laufen. Mit der Trennung der CRI von den DM-Qualifikationen erreichen beide Prüfungen ein eigenständiges Profil. Des weiteren wird damit die Möglichkeit eingeleitet, die DM-Qualifikationen auch als Qualifikation für CRI-Teilnahmen zu etablieren. Um das Niveau der CRI zu heben, beschloss der Beirat ferner, dass mindestens CRI** in Deutschland ausgerichtet werden müssen. CRI* werden nicht genehmigt. Außerdem soll die Zahl der CRI und DM-Qualifikationen auf je vier Veranstaltungen pro Jahr begrenzt werden.

Auch die erfolgreich in diesem Jahr etablierte Prüfung „Coming Six“ wurde diskutiert. Der Beirat hatte diese Serie für fünfjährige Pferde Ende letzten Jahres aus der Taufe gehoben, um hochklassigen Pferde-Nachwuchs für den internationalen Spitzensport zu finden. Hier war sich der Beirat einig, erst das Finale im Rahmen der Deutschen Meisterschaften in Bad Salzuflen (28. bis 30. Oktober) abzuwarten, um nach eingehender Analyse über eventuell notwendige Veränderungen zu beraten und beschließen. Sicher ist: Bei den Coming Six-Prüfungen bleibt Class in Class möglich

Lexikon einblenden



Bookmark del.icio.us Bookmark MISTER WONG add to Google Reader add to Google Bookmark add to digg add to bloglines add to newsgator add to FURL add to webnews add to Netscape add to Yahoo MyWeb add to spurl.net add to diigo Bookmark newsvine Bookmark @ SIMPIFY Bookmark Linkarena Bookmark icio.de Bookmark oneview Bookmark folkd.com Bookmark yigg.de Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Slashdot Bookmark blinklist Bookmark technorati add to blogmarks add to blinkbits add to ma.gnolia add to smarking.com add to netvouz

Quelle: DQHA - vom 30.06.2005

Impression Sponsor


Mehr zu diesem Thema:

  • Kai Wienrich ist neuer Bundestrainer!
  • Themen für das DOKR Aktiventreffen in Kreuth
  • DOKR Beirat lädt zum Aktiventreffen beim NRHA Derby ein
  • Spitzensport bei bester Pfingstlaune in Löhne
  • EM-Reining: Deutschland gewinnt Mannschaftssilber
  • EM-Reining: Deutsches Team auf Silberkurs
  • Andreas Mamerow zum Vorsitzenden DOKR-Disziplinbeirat Reining berufen
  • Jürgen Pieper und GB Jac zum 2. Mal zur Reining Europameisterschaft der
  • Markus Rensing vertrittt PHCG beim DOKR
  • Reining: Sichtungsweg zu den Weltreiterspielen
  • "Tag der offenen Stalltür" 2018: Jetzt anmelden
  • Protokoll zur Vorstandssitzung am 10.01.2018 in Amorbach - Geschäftsstelle -
  • WEG Tryon: Zeitplan für Weltreiterspiele verfügbar
  • Championats-Ball in Warendorf – Julia Krajewski versucht Erklärungen
  • BMEL-Tierschutzpreis vergeben
  • Bundestrainer Nico Hörmann (Berlin): „Wir sind auf einem sehr guten Weg.“
  • FEI EM UND WM: DISZIPLINBEIRAT REINING DES DOKR GIBT KADER BEKANNT
  • Chef-Trainerin Verena Klein wird von ihrem Bruder Daniel auf der Riverlane-Ranch (Bünde) unterstützt.
  • Reining: Sichtungswege und Qualifikationen 2017





  • Kommentare:

    Überschrift:

    Kommentar:


    Da sie noch nicht angemeldet sind, müssen sie , um einen Kommentar zu schreiben ihre Anmeldung mitschicken.
    Email: Kennwort:









    Zurück




    Unsere Sponsoren










    Deckhengst
    Lil Dry Peppy
    LIL DRY PEPPY
    Stand: NOVEMBER 2006 2 höchster NRHA money earning Stallion von Peppy Sa...


    Champions on Stage
    News an uns
    Newsletter
    Jetzt im Shop
    Star-Breeders

    MAMMA MIA KATY
    PEPO AND CODY
    x
    I'LL BE SMART

    Terminkalender

    Umfrage

    Wenn sie ein Pferd kaufen müssten, wie alt sollte es sein?

    Absetzer
    Jährling
    2-jähriger - Roh
    2-jähriger - angeritten
    3-jähriger - Roh
    3-jähriger - angeritten
    Alter egal, aber geritten
    Alter egal, aber fertig trainiert



    Jobs


    STEFFEN BREUG QUARTER HORSES Zur Verstärku...


    We are looking for a Reining trainer
    Wanted! We are looking for a trainer mainly ...

    Ranches
    Equipment
    Verkaufspferd

    LUCKY CHIC CHEX
    SUPER LITTLE CHIC
    x
    OKIE ISMA DAD


    Ask A Pro

    Gefahr im Roundpen
    Hallo, ich habe eine Frage zur Roundpenarb...


    Kurze Überschrift (ca.40 Zeichen)
    Hallo Sylvia, wir kennen uns ja schon von ...


    AGB Preise Impressum/Disclaimer Kontakt







    Werbung