Westerninfo.de
 You are the first to Know!!
++WEG 2014 :Das Video Shawn Flarida auf Spooks Gotta Whiz Score:233,5++   ++Reining: Amerikanischer Dreifachsieg im Einzel – Grischa Ludwig toller Vierter!++   ++Weltreiterspiele 2014 - das größte Reitsportevent der Welt++   
Home
News
Allgemein
Reining
Quarter Horse
Pleasure
Cutting
EWU
VWB
Cowhorse
Paint Horse
Appaloosa Horse
Quarter Horse Today
Lifestyle
Produkte


Ranch News
Blogs
Ask A Pro
Magazin
Kolumnen
Videothek
Deckhengste
Verkaufspferde
Flohmarkt
Ranches
Equipment
Jobs
Kalender
Ergebnisse
Newsletter
Sale Results
Bildergalerien
Service
Adressen/Links
Reisen/Urlaub
Gewinnspiel
Amazon
Shop
ISDN Surfer an
Anmelden
Quick-Login
Email:

Kennwort:

>>News>Newsdetail

Rudi Kronsteiner (AUT) gewinnt Lawson Bronze Trophy in Bremen


Seventh iron | Quelle: Kronsteiner.de


Innerhalb der Western Night am Samstag Abend wurden den Zuschauern zwei attraktive Prüfungen geboten: die NRHA Lawson Bronze Trophy und das Cutting.

Unter 34 Startern holte sich der Österreicher Rudi Kronsteiner mit Seventh Iron den Sieg. Den beiden gelang ein grandioser Ritt und erstklassigen Stops und Spins - das Resultat: 148 Punkte! Zweiter wurde mit einem Score von 147 Punkten Grischa Ludwig (Bitz) mit Smart Recall. Ein verdienter Erfolg für die beiden, nachdem sie beim gestrigen CRI Pech hatten: Smart Recall hatte sich gleich beim ersten Stop nach dem Hereinreiten ein Eisen so runter getreten, dass Grischa ihn nicht weiter reiten konnte. Dritter wurde mit 145 Punkten der Franzose Frank Perret mit Smarty Pep Whiskey vor Daniel Klein (Bünde) mit Heavens Little Jewel bzw. Rieky Young (NED) mit Burn Starlight.


Cutting geht an Ute Holm (Stuttgart)

Als letzte Starterin ging Ute Holm in dem 21-köpfigen Teilnehmerfeld im Cutting an den Start. Mit dem Quarter Horse Wallach Smartlite zeigte sie perfekte Arbeit am Rind, die von den Richtern mit 73 und 74 Punkten belohnt wurde. Damit gewann sie souverän sowohl die NCHA als auch die AQHA Wertung bei beiden Richtern. Für Smartlite war es Titelverteidigung, denn der Wallach hatte unter dem Lebensgefährten von Ute Holm Alain Boissier diese Prüfung bereits im letzten Jahr gewonnen. Zweiter wurde der US Amerikaner John Nicoles mit Cattin Cal Boy, gefolgt von Hans Kuhn Jr. und San Tari Peppy

Senior Western Pleasure und Trail

Einen Doppelerfolg gab es für Camesawconquered. Unter Nina Hillebrand gewann er sowohl den XXL-Trail als auch die Senior Western Pleasure souverän bei beiden Richtern.

Lexikon einblenden



Bookmark del.icio.us Bookmark MISTER WONG add to Google Reader add to Google Bookmark add to digg add to bloglines add to newsgator add to FURL add to webnews add to Netscape add to Yahoo MyWeb add to spurl.net add to diigo Bookmark newsvine Bookmark @ SIMPIFY Bookmark Linkarena Bookmark icio.de Bookmark oneview Bookmark folkd.com Bookmark yigg.de Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Slashdot Bookmark blinklist Bookmark technorati add to blogmarks add to blinkbits add to ma.gnolia add to smarking.com add to netvouz

Quelle: Ramona Billing - vom 27.02.2005

Impression Sponsor



Mehr zu diesem Thema:

  • Erste Ergebnisse aus Bremen
  • Das neue Quarter Horse Today zum Download
  • Teilnehmerlisten der Performance Klassen in Bremen Jetzt 191 Teilnehmer - CRI größte Klasse
  • CRI in Bremen: wichtige Hinweise
  • Int. Westernreitturnier in Bremen: Schweden mit beim CRI dabei
  • 18. Int. Westernreitturnier beim Kampmann Pferdesport Festival
  • DQHA Nord High Points 2004
  • Ausschreibung für Nachwuchsserie „Coming 6“ ergänzt
  • Int. Westernreitturnier in Bremen: XXL Trail Pattern in der nächsten QHT
  • Lokalmatadoren bei Landesmeisterschaften im Westernreiten
  • BALLERMANN COUNTRY – 1.000,00 Euro Preisgeld!
  • 25 Jahre AK Video
  • MOGELPACKUNG XXL
  • Happy Birthday Grischa
  • Westernreiterin Karin Kamphuis Landesmeister
  • Kays Asset ins DQHA Superior Stutbuch aufgenommen
  • Turnierfrühling des Westernreitsports auf der Eisbeck-Ranch in Bissendorf-Ellerbeck
  • Rasseoffenes und Verbandsfreies Ranch Horse Versatility- und Cutting-Turnier
  • DQHA Hall of Fame 2013: Olena San Badger





  • Kommentare:

    Überschrift:

    Kommentar:


    Da sie noch nicht angemeldet sind, müssen sie , um einen Kommentar zu schreiben ihre Anmeldung mitschicken.
    Email: Kennwort:









    Zurück




    Unsere Sponsoren









    Deckhengst
    Champions on Stage
    News an uns
    Newsletter
    Jetzt im Shop
    Star-Breeders
    Genuine Cute 2004
    NAME PENDING
    PEPPY LINA BADGER
    x
    MISS N CASH

    Terminkalender
    Cowwork-Rinderk..
    13.09.2014
    Trailkurs I..
    27.09.2014
    Herbstreitkurs ..
    27.10.2014
    Halloween..
    31.10.2014

    Umfrage

    Zahlen sie ihr Fohlen in das NRHA USA European Foal Nomination Programm ein?

    Ja, natürlich
    Nein, brauche ich nicht
    Überlege noch
    Was ist das?



    Jobs

    Praktikum in der Schweiz
    Wir suchen für unseren Westernreitbetr
    ieb...


    co-trainer USA
    23 year old experienced co-trainer, from USA,...

    Ranches
    Equipment
    Verkaufspferd

    MIMI STEADYS KID
    STEADYS DUDE
    x
    MR.TORI KID


    Ask A Pro

    Problem mit Junghengst
    Hallo, habe einen 2jährigen Quarter-Hengst....


    Probleme beim Zirkelreiten
    Hallo und Guten Morgen, ich habe seit Okto...


    AGB Preise Impressum/Disclaimer Kontakt







    Werbung