Westerninfo.de
 You are the first to Know!!
++NRHA Belgium Futurity 2019 - Koningshooikt powered by Westernsport.TVDay 5++   ++DRHA Spring Slide - NRHA France French Kick Off "Sunday"++   ++DRHA Spring Slide - NRHA France French Kick Off++   
Home
News
Allgemein
Reining
Quarter Horse
Pleasure
Cutting
EWU
VWB
Cowhorse
Paint Horse
Appaloosa Horse
Produkte


Ranch News
Blogs
Ask A Pro
Magazin
Kolumnen
Videothek
Deckhengste
Verkaufspferde
Flohmarkt
Ranches
Equipment
Jobs
Kalender
Ergebnisse
Newsletter
Sale Results
Bildergalerien
Service
Adressen/Links
Reisen/Urlaub
Gewinnspiel
Amazon
Shop
ISDN Surfer an
Anmelden
Quick-Login
Email:

Kennwort:

>>News>Newsdetail

PHCG im Portrait: Brigitte Munkert - "Ich steh auf bunt"


PHCG Logo | Quelle:


“ Ich hatte am Anfang meiner reiterlichen Laufbahn das Problem, dass ich auf bunte Pferde stehe und diese in der klassischen englischen Reiterei nicht so gefragt waren, so kam der Umstieg auf die Westernreiterei und da kamen von Anfang an nur Paints in Frage. “ Soweit die Aussage von Brigitte Munkert , einer der erfolgreichsten Paint Züchter in Deutschland, über die Gründe die sie zu den Paints gebracht haben. Ihre Reiterkarriere startete Brigitte Munkert wie viele 1973 in der klassisch englischen Reiterei . 1976 hatte sie ihr erstes Pferd und ritt bis 1986 ausschließlich englisch, Dressur und Springturniere bestritt sie bis zur Klasse S und Vielseitigkeit bis Klasse L. Sie züchtetet von 1978 – 1985 Trakehner und Bayerisches Warmblut.
Ab 1986 kam das 1. Paint und 1990 erfolgte der komplette Umstieg auf die Westernreiterei. Mit dem Import von Sounds Easy , einem black tobiano Hengstfohlen aus den USA, fiel der Startschuss für die Karriere bei den Paint Horses. Die erste Stute folgte 1988, eine sorrel overo Stute aus den USA, die heute als 18 jährige immer noch in Brigitte Munkerts Besitz ist und sehr erfolgreich in der Zucht eingesetzt wird. Das erste Fohlen aus diesen beiden Paints erblickte 1990 das Licht der Welt. Travel Bar Easy, heute leider nicht mehr am Leben, wurde in ihrer sportlichen Karriere APHA Champion, NRHA Money Earner und mehrfacher Deutscher und Europameister in verschiedenen Disziplinen. Brigitte Munkert hat ihr Leben ganz auf die Pferde ausgerichtet, so besitzt sie 2 Meisterbriefe. Eine Seltenheit, aber nötig für das Westernreiten, denn nachdem sie 1986 Pferdewirtschaftsmeisterin Reiten wurde, legte sie 1996 den Meisterkurs zur Pferdewirtschaftsmeisterin Zucht und Haltung nach, weil die Ausbildung von Lehrlingen im Bereich Westernreiten nur über Zucht und Haltung möglich ist. Für diesen Abschluss erhielt sie mit der Meisterpreisverleihung des bayerischen Landwirtschaftsministers die Anerkennung für die gute Note. Lehrlinge wurden seither ebenfalls von ihr ausgebildet. In den Jahren wechselte sie mehrfach ihren Standort. Seit 2003 hat Brigitte Munkert nun ihren aktuellen Standort in Spardorf gepachtet. 40 Pferde stehen zur Zeit auf dem Betrieb. Mit ihren drei Hengsten , alle gekört und Prämienhengste, Mr Teeds Illusion , My Jacs Traveler und Hesa Rocking Review und 12 Zuchtstuten (6 Overos, 1 Tovero, 1 Tobiano und 4 Quarter) züchtet sie Paints. In der Zucht setzt sie gezielt auch Quarter Horses ein um die Qualität zu verbessern. Dies geschieht auch mit dem “ Risiko” Breeding Stocks zu erhalten. Sie hat nichts gegen Breeding Stocks ganz im Gegenteil denn mit Stuten züchtet sie auch gerne weiter. Ihr Zuchtziel ist es korrekte und hübsche Pferde zu züchten, die klar im Kopf sind und sich reiten lassen. Die Erfolge ihrer Pferde zeigen, dass sie diesem Ziel bereits sehr nahe ist. Bei den Futuritys der letzten Jahre stellte sie 2002 zwei Champions und den Champion of Champions, 2003 den Reserve Champion bei den Hengstfohlen, sowie den Champion der Weanling Mares Early und 2004 den Reserve Champion bei den Stutfohlen. Mit mehreren Bayerischen und Deutschen Meisterschaften in Halter, Western Pleasure , Barrel Race und Team Penning zeigt sich die Vielseitigkeit der Brigitte Munkert. In den Halterklassen erreichte sie in ihrer Karriere bereits mehrere Europameistertitel. Von fünf zur Zeit in ihrem Stall stehenden High Point Horses sind drei aus ihrer eigenen Zucht. Das diese Zuchterfolge nicht von ungefähr kommen ist an der anderen Funktion von Brigitte Munkert in der Zucht zu sehen. Sie ist Mitglied in der Körkommission, hat an den ersten Zuchtrichterkursen des PHCG teilgenommen und nicht nur Fohlenschauen auf ihrem Betrieb ausgerichtet, sondern vor der Ära des Zuchtleiters von Kleist auch Fohlenschauen und Stutbucheintragungen gerichtet . Brigitte Munkert blickt nunmehr auf 17 Jahre aktive Mitgliedschaft beim PHCG zurück.

Lexikon einblenden



Bookmark del.icio.us Bookmark MISTER WONG add to Google Reader add to Google Bookmark add to digg add to bloglines add to newsgator add to FURL add to webnews add to Netscape add to Yahoo MyWeb add to spurl.net add to diigo Bookmark newsvine Bookmark @ SIMPIFY Bookmark Linkarena Bookmark icio.de Bookmark oneview Bookmark folkd.com Bookmark yigg.de Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Slashdot Bookmark blinklist Bookmark technorati add to blogmarks add to blinkbits add to ma.gnolia add to smarking.com add to netvouz

Quelle: PHCG - vom 14.02.2005

Impression Sponsor


Mehr zu diesem Thema:

  • Ann-Katrin Schulz - erfolgreiche Jugendliche aus Westfalen.
  • PHCG Veröffentlichung der Satzungsänderungen
  • APHA - Amateurkarten - APHA
  • Neue Klassen 2005 beim PHCG
  • PHCG: Nordcup 2005
  • Qualifikationsmodus für die German Open 2005
  • Die ersten Verkaufspferde mit Video sind Online
  • Neue Showtermine: Freestyle Ranch Open und Heilbronn Open
  • "Zauberwald" - wie geht es weiter?
  • APHCG TERMIN UND ORT DER JHV 2018
  • PHCG Zuchtschau Regionalgruppe Bayern
  • PHCG Zuchtschau Regionalgruppe Bayern
  • PHCG Zuchtschau Regionalgruppe Ost/Süd
  • PHCG 2fach End Of The Year Show
  • GO BABIES – HEISSE JUNGS FÜR DIE BESTEN STUTEN DER GO
  • World Para Reining Championship: Stefanie Schulz erreitet die Silber-Einzelmedaille
  • WPR in Ermelo: Deutschland auf Platz 4 - Stefanie Schulz erringt Einzel-Silber
  • FEI EM UND WM: DISZIPLINBEIRAT REINING DES DOKR GIBT KADER BEKANNT
  • Super Stimmung bei der APHA-Show am 30.04.2017 in Werneuchen





  • Kommentare:

    Überschrift:

    Kommentar:


    Da sie noch nicht angemeldet sind, müssen sie , um einen Kommentar zu schreiben ihre Anmeldung mitschicken.
    Email: Kennwort:









    Zurück




    Unsere Sponsoren









    Deckhengst
    Nics Peppy Train
    NICS PEPPY TRAIN
    Nics Peppy Train erreichte mit Volker Schmitt als erstes deutsches Pferd mi...


    Champions on Stage
    News an uns
    Newsletter
    Jetzt im Shop
    Star-Breeders

    MAMMA MIA KATY
    PEPO AND CODY
    x
    I'LL BE SMART

    Terminkalender

    Umfrage

    Wenn sie ein Pferd kaufen müssten, wie alt sollte es sein?

    Absetzer
    Jährling
    2-jähriger - Roh
    2-jähriger - angeritten
    3-jähriger - Roh
    3-jähriger - angeritten
    Alter egal, aber geritten
    Alter egal, aber fertig trainiert



    Jobs

    !! PRAKTIKANT GESUCHT !!
    LEMAIRE PERFORMANCE HORSES sucht im Raum Rege...


    Assistant/Groom
    Training /Pferde/Jungpfe
    rde...

    Ranches
    Equipment
    Verkaufspferd

    THE HAMSTER CHIC
    SMOKING WHIZ
    x
    HESA TUFF CHIC


    Ask A Pro

    Leichte Strahlfäule, was tun?
    Guten Tag Frau Mamerow, meine Stute (3 Jah...


    Springt im Rechtsgalopp falsch an
    Liebe Frau Holm! In 14 Tagen möchte ich mei...


    AGB Preise Impressum/Disclaimer Kontakt







    Werbung