Westerninfo.de
 You are the first to Know!!
++DRHA Show "End of the Year" ++   ++DRHA Show "End of the Year" Zeitplan++   ++Wallach des Monats Oktober: HANDSOME DIVESTITURE++   
Home
News
Allgemein
Reining
Quarter Horse
Pleasure
Cutting
EWU
VWB
Cowhorse
Paint Horse
Appaloosa Horse
Quarter Horse Today
Lifestyle
Produkte


Ranch News
Blogs
Ask A Pro
Magazin
Kolumnen
Videothek
Deckhengste
Verkaufspferde
Flohmarkt
Ranches
Equipment
Jobs
Kalender
Ergebnisse
Newsletter
Sale Results
Bildergalerien
Service
Adressen/Links
Reisen/Urlaub
Gewinnspiel
Amazon
Shop
ISDN Surfer an
Anmelden
Quick-Login
Email:

Kennwort:

>>News>Newsdetail

LQH: Niklas Ludwig, Jim Hilgenstein und Amy Sue Egenter sind die baden-württembergischen Landesmeister in der Western-Reitdisziplin Reining.


udwig,niklas_nicsrein | Quelle: Lux Company


(hpv). Mit den baden-württembergischen Landesmeisterschaften (Reining) ging auf dem Schwantelhof in Bitz die „1. German-NRHA-Maturity“ zu Ende. Bei den regionalen Titelkämpfen sicherten sich die Goldmedaillen in den einzelnen Abteilungen Senioren, Non-Pros und die Jugendlichen: Niklas Ludwig (Bitz), Jim Hilgenstein (Reutlingen) und Amy Sue Egenter (Balingen).

Den Berufssportlern (Open) war es vorbehalten, den Schlusspunkt der Wettbewerbe auf dem Schwantelhof zu setzen. Auf dem Gold- und Silberplatz sahen die Besucher die Lokalmatadore(in) Niklas Ludwig mit „Nicsrein“ und die amtierende deutsche Meisterin Julia Schumacher, die „Mr. King of Gun“ vorstellte. Der dritte Rang wurde gleich zweimal vergeben. Freuen durften sich über die Bronzemedaille: Charlotte Tröger (Balingen) die „Be Cœur de Sunshine“ aufgezäumt hatte –, und die vor Jahresfrist an gleicher Stelle ebenfalls mit Bronze ausgezeichnet worden war. Simon Bilger (Rottweil) hingegen, der 2016 mit Silber geehrt worden war, musste sich diesmal auf „Wimpy Creshed“ mit Platz drei begnügen.

Bei den Amateuren war es Jim Hilgenstein (Reutlingen), der sich mit „Likesparklinsunshine“ den Landestitel holte. Mit 68,5 Punkten verwies er Denise Grothe (Reutlingen, 68,0), die „A Lunar Revolution“ gesattelt hatte, auf Rang zwei. Auch in dieser Abteilung wurde die folgende Platzierung doppelt vergeben: an Rebecca Herzog (Mahlstetten) mit „Hollywood Snowgirl“ sowie Katrin Maute (Balingen) mit „Ima Genius Two“ gingen die bronzenen Plaketten.

Bei den Jugendlichen bis 18 Jahren siegte die Balingerin Amy Sue Egenter. Ihre Vorstellung mit der 12-jährigen Quarter-Horse-Stute „Be Chick Surprise“ in der LQH-Arena bewertete der Kampfrichter mit 68 Punkten. Damit lag die Schülerin einen halben Zähler vor Kim-Leonie Kiechle im Sattel von „Smoke of Guntini“ und zwei Punkte vor Nina Gauggel mit ihrem siebenjährigen Quarter-Horse-Wallach „Giango Unchained“.

Ergebnisse: Tag 4

BaWü-Meisterschaften: Open

  1. Niklas Ludwig (Bitz) Nicrein, Score 72,0

  2. Julia Schumacher (Bitz) Mr. King of Gun, 70,0

  3. Charlotte Tröger (Balingen) Be Coeur de Sunshine, 70,0

  4. Simon Bilger (Rottweil) Wimpy Creshed Ice, 70,0..

BaWü-Meisterschaften: Non Pro

  1. Jim Hilgenstein (Rottweil) Likesparklinsunshine, Score 68,5

  2. Denise Grothe (Reutlingen) A Lunar Revolution, 68,0

  3. Rebecca Herzog (Mahlstetten) Hollywood Snowgirl, 66,5

  4. Katrin Maute (Balingen) Ima Genius Two, 66,5.

BaWü-Meisterschaften: Youth bis 18

  1. Amy Sue Egenter (Balingen) Be Chick Surprise, Score 68,0

  2. Kim-Leonie Kiechle (Deutschland) Smoke of Guntini,. 67,5

  3. Nina Gauggel (Deutschland) Django Unchained, 66,0.

Regio: Non-Pro

  1. Jim Hilgenstein (Rottweil) Likesparklinsunshine, Score 68,5

  2. Denise Grothe (Reutlingen) A Lunar Revolution, 68,0

  3. Rebecca Herzog (Mahlstetten) Hollywood Snowgirl, 66,5

  4. Katrin Maute (Balingen) Ima Genius Two, 66,5.

Rookie: Regio

  1. Nicola Wissenbach (Deutschland) Dream on Revolution, Score 68,0

  2. Thorsten Koelzow (Deutschland) Whiz Quick Steps, 67,0 (68,0) nach Stechen

  3. Ina Cornelia Hartinger (Deutschland) Especial Zan, 67,0 (66,5) nach Stechen

  4. Hendrik Stierle (Deutschland) KQ Reds Candy Man, 66,5

  5. Katja Binder (Deutschland) Masked Gunman, 66,5

  6. Raphael Herzog (Mahlstetten) Snappers Leo, 66,0

  7. Karl Boegl (Deutschland) Bigs Glory Jewel, 66,0.


Lexikon einblenden



Bookmark del.icio.us Bookmark MISTER WONG add to Google Reader add to Google Bookmark add to digg add to bloglines add to newsgator add to FURL add to webnews add to Netscape add to Yahoo MyWeb add to spurl.net add to diigo Bookmark newsvine Bookmark @ SIMPIFY Bookmark Linkarena Bookmark icio.de Bookmark oneview Bookmark folkd.com Bookmark yigg.de Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Slashdot Bookmark blinklist Bookmark technorati add to blogmarks add to blinkbits add to ma.gnolia add to smarking.com add to netvouz

Quelle: HPV - vom 14.06.2017

Impression Sponsor







Kommentare:

Überschrift:

Kommentar:


Da sie noch nicht angemeldet sind, müssen sie , um einen Kommentar zu schreiben ihre Anmeldung mitschicken.
Email: Kennwort:









Zurück




Unsere Sponsoren









Deckhengst
Nics Peppy Train
NICS PEPPY TRAIN
Nics Peppy Train erreichte mit Volker Schmitt als erstes deutsches Pferd mi...


Champions on Stage
News an uns
Newsletter
Jetzt im Shop
Star-Breeders

MAMMA MIA KATY
PEPO AND CODY
x
I'LL BE SMART

Terminkalender
Umfrage

Zahlen sie ihr Fohlen in das NRHA USA European Foal Nomination Programm ein?

Ja, natürlich
Nein, brauche ich nicht
Überlege noch
Was ist das?



Jobs

Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams eine oder einen Allroundtrainer
Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams ei...


REINING TRAINER
Erfolgreich Reining Trainer mit Erfahrung i...

Ranches

xxx

Equipment
Verkaufspferd

GM MISS FOREST MELODY
IN GOOD TUNE
x
FOREST FANTASY


Ask A Pro

Kicken beim Galoppwechsel
Hallo Sylvia, ich habe einen 9 jährigen Wall...


Schnelles Back-Up
Hallo Sylvia, ich bin mit meinem 5-Jährige...


AGB Preise Impressum/Disclaimer Kontakt







Werbung