Westerninfo.de
 You are the first to Know!!
++FEI-Reining-Weltmeisterschaften: Jetzt ist auch Gina Maria Schumacher Weltmeister.++   ++Dominik Reminder (Erlenbach) und Julia Schumacher (Bitz) wurden bei den FEI-Europameisterschaften mit den Silber- und Bronzemedaillen ausgezeichnet.++   ++FEI-Weltmeisterschaften: Der deutsche Nachwuchs einmal Top und einmal Flop/Junge Reiter sichern sich im Team-Wettbewerb die Goldmedaille/Junioren nur auf Platz fünf.++   
Home
News
Allgemein
Reining
Quarter Horse
Pleasure
Cutting
EWU
VWB
Cowhorse
Paint Horse
Appaloosa Horse
Quarter Horse Today
Lifestyle
Produkte


Ranch News
Blogs
Ask A Pro
Magazin
Kolumnen
Videothek
Deckhengste
Verkaufspferde
Flohmarkt
Ranches
Equipment
Jobs
Kalender
Ergebnisse
Newsletter
Sale Results
Bildergalerien
Service
Adressen/Links
Reisen/Urlaub
Gewinnspiel
Amazon
Shop
ISDN Surfer an
Anmelden
Quick-Login
Email:

Kennwort:

>>News>Newsdetail

DQHA Mitglieder erfolgreich auf der Bayerischen Meisterschaft vertreten


dqha logo | Quelle: dqha




Caro Lenz mit Victoria Blues, Fotos: The Showlife

Alexandra Jagfeld mit Rojo Solo Cup

Arne Kühn mit Good Hot Krymluv

Laura Pfeifer mit Potentializing

Pia Lipps mit Investin Thewildcard

Bei größtenteils strahlendem Sonnenschein fand vergangene Woche die Bayerische Meisterschaft der VWB statt. Ein Glück - schließlich hatte sich auf der Spring Show fünf Wochen zuvor noch einmal der Winter zurückgemeldet! Vom 1. bis zum 6. Juni waren die besten Reiter Europas in Kreuth vertreten, darunter auch zahlreiche DQHA Mitglieder. Viele Titel, aber auch Siege in den AQHA Klassen, konnten auf den Konten unserer DQHA Mitglieder verbucht werden, was uns natürlich sehr freut!

Pia Lipps und Investin Thewildcard präsentierten sich wie gewohnt sehr erfolgreich in den Amateur Klassen  - darunter Siege in Amateur Western Riding, Horsemanship, Hunter under Saddle, Equitation und Showmanship - und konnten zudem einen Bayerischen Meistertitel in der VWB Amateur Western Riding erreiten. Den größten Erfolg feierte das Team in der Golden Series Showmanship, deren zweiten Go-Round Pia und „Boo“ gewannen - gegen 23 andere Teilnehmer, darunter die Crème de la Crème der europäischen Showmanshipvorsteller.

Nicht nur Pia, sondern viele weitere DQHA Mitglieder überzeugten in den Golden Series Klassen mit tollen Leistungen. So gewannen beispielsweise Laura und Peer Kraack gemeinsam die Ltd. Golden Series Pleasure  mit Only A Good One und The Fire Starter und sorgten für einen der emotionalsten Momente auf dem Turnier, als sie Hand in Hand zur Siegerehrung ritten, um ihre Trophy entgegen zu nehmen.

AQHA International Intermediate of the Year 2016 Amateur, Laura Pfeifer, bewies erneut, dass sie in den AQHA Amateur Klassen mithalten kann und erritt erste Plätze in Amateur Hunter under Saddle und Equitation mit Potentializing. Mit ihrer vierjährigen Stute Fashionable Irons war Laura sehr erfolgreich in Showmanshipklassen. Belohnt wurden die beiden mit einem vierten Platz in der Series Showmanship und dem Reserve Champion in der VWB Amateur Showmanship, eine der größten Showmanshipklassen auf dem Turnier mit 31 Startern.

Dass das Team Jagfeld oft oben auf den Starternlisten zu finden ist, ist nichts Neues und so war es auch dieses Turnier: Alle Reiter des Teams schafften es in die Finals der Series Pleasure, des Series Trails und der Series Showmanship, darunter Alexandra selbst, die als Trainerin an der offenen Golden Series Showmanship teilnahm. Der Hengst Rojo Solo Cup konnte mehrere erste Plätze in Western Pleasure und Halter verbuchen und auch Technical Nat Image, Evergreen N Fitch, Good Luck Only, Krymsun Cadillac und I Know Im Certified sicherten sich vordere Platzierungen in starken und großen Klassen.

Die Trailklassen waren auf diesem Turnier besonders beliebt und dauerten mit teilweise über sechzig Startern mehrere Stunden. Umso mehr freut es uns, wenn DQHA Mitglieder dort auf den vorderen Rängen zu finden sind: Leonie Fischer und der Hengst Disavowed wurden Bayerischer Meister im VWB Amateur Trail, einer Klasse mit über 40 Teilnehmern, und gewannen auch den AQHA Amateur Trail 3/4. Auch Carolin Lenz war gewohnt erfolgreich im Trail unterwegs - unter ihren Erfolgen finden sich erste Plätze im Junior und Senior Trail sowie Top 3 Platzierungen im Limited und Golden Series Trail. Mit der fünfjährigen Stute Victoria Blues, gennant Vicky, wurde Caro außerdem zum Allround Champion Open in allen vier AQHA Shows gekürt. Ebenfalls hervorragend schlug sich „Vickys“ Vater, Aint It The Blues, im Trail: Mehrere erste und zweite Plätze im Amateur und Senior Trail erreichte Gesa Meier-Bidmon mit ihrem Erfolgshengst.

Auch das Team von Arne Kühn Showhorses bewies seine Klasse im Trail: MJ Dressed For Jazz und Arne Kühn wurden zu Champions im Limited Series Trail gekürt, mit Good Hot Krymluv erritt Arne erste und zweite Plätze im Junior Trail. In der VWB Offen Pleasure ritt Franca Bartke, die mit Arne Kühn zusammenarbeitet, die Stute auf Platz zwei - eine tolle Leistung in einem starken Feld, in dem Int. DQHA Champions und Europameister antraten.

In einer Disziplin der ganz anderen Art, der Golden Series Ranch Riding, schaffte es Nina Obermüller mit zwei Pferden ins Finale. HQ Commanders Jetset und BMS Another Spook werden auf der Summer Show im Juli gegen zehn andere Pferde in dieser Disziplin antreten.

Ein Highlight war die Gomeier Freestyle Challenge am Pfingstsonntag. Unter den strengen Augen eines „normalen“ Richters und weiteren Judges, die Punkte für Kreativität vergaben, darunter die RTL Moderatorin Sonja Zietlow, traten acht Reiningreiterinnen gegeneinander an - girl power at its best! Von rasanten Nummern mit schneller Musik bis hin zu ruhigeren Darbietungen war alles geboten. Beim Ritt der Zweitplatzierten, Diana Art, die Peppys Art Attack bridleless zur Musik von „Die Schöne und das Biest“ ritt, floss im Publikum auch das ein oder andere Tränchen. Am Ende gewannen jedoch Stefanie Fulczyk und Chic N Peppy AR mit ein paar Punkten Vorsprung. Die beiden hatten zur Unterstützung ein ganzes Ballettensemble mitgebracht, das für tolle Stimmung sorgte. Diese Kreativität und die korrekten Manöver von Stefanie und ihrem Pferd wurden dann mit dem Sieg belohnt.

Insofern war es nicht nur für unsere DQHA Mitglieder ein erfolgreiches Turnier, sondern auch eines voller Emotionen und Spaß und wir freuen uns, wenn Ihr uns auch von der Summer Show Eure Ergebnisse mitteilt! Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger und Platzierten!

Leonie Küthmann


Lexikon einblenden



Bookmark del.icio.us Bookmark MISTER WONG add to Google Reader add to Google Bookmark add to digg add to bloglines add to newsgator add to FURL add to webnews add to Netscape add to Yahoo MyWeb add to spurl.net add to diigo Bookmark newsvine Bookmark @ SIMPIFY Bookmark Linkarena Bookmark icio.de Bookmark oneview Bookmark folkd.com Bookmark yigg.de Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Slashdot Bookmark blinklist Bookmark technorati add to blogmarks add to blinkbits add to ma.gnolia add to smarking.com add to netvouz

Quelle: DQHA - vom 10.06.2017

Impression Sponsor






Kommentare:

Überschrift:

Kommentar:


Da sie noch nicht angemeldet sind, müssen sie , um einen Kommentar zu schreiben ihre Anmeldung mitschicken.
Email: Kennwort:









Zurück




Unsere Sponsoren









Deckhengst
Lil Dry Peppy
LIL DRY PEPPY
Stand: NOVEMBER 2006 2 höchster NRHA money earning Stallion von Peppy Sa...


Champions on Stage
News an uns
Newsletter
Jetzt im Shop
Star-Breeders

MAMMA MIA KATY
PEPO AND CODY
x
I'LL BE SMART

Terminkalender

Umfrage

Zahlen sie ihr Fohlen in das NRHA USA European Foal Nomination Programm ein?

Ja, natürlich
Nein, brauche ich nicht
Überlege noch
Was ist das?



Jobs

REINING TRAINER
Erfolgreich Reining Trainer mit Erfahrung i...


Langzeitpraktiku
m

Wir bieten (in Hessen), ab sofort oder später...

Ranches
Equipment
Verkaufspferd

WIMPY/GUNNER YEARLING STALLION
STEP IT UP JAK
x
COLONELFOURFRECKLE


Ask A Pro

HARNBLASENRISS
ist es grundlegend sinnvoll ein Fohlen mit na...


Wälzen
Hallo, ich haben einen 4-jährigen Paintwallac...


AGB Preise Impressum/Disclaimer Kontakt







Werbung