Westerninfo.de
 You are the first to Know!!
++DRHA Spring Slide - NRHA France French Kick Off "Sunday"++   ++DRHA Spring Slide - NRHA France French Kick Off++   ++IRHA - Futurity 08.-15.12.2018 Cremona++   
Home
News
Allgemein
Reining
Quarter Horse
Pleasure
Cutting
EWU
VWB
Cowhorse
Paint Horse
Appaloosa Horse
Produkte


Ranch News
Blogs
Ask A Pro
Magazin
Kolumnen
Videothek
Deckhengste
Verkaufspferde
Flohmarkt
Ranches
Equipment
Jobs
Kalender
Ergebnisse
Newsletter
Sale Results
Bildergalerien
Service
Adressen/Links
Reisen/Urlaub
Gewinnspiel
Amazon
Shop
ISDN Surfer an
Anmelden
Quick-Login
Email:

Kennwort:

>>News>Newsdetail

Vorläufiger Ausschluss der UAE aus der FEI -


fei logo | Quelle:


Weltreiterverband sanktioniert die tierquälerischen Machenschaften bei Distanzritten in den Emiraten

 

Warendorf (fn-press). Der Weltreiterverband FEI suspendiert die Vereinigten Arabischen Emirate (UAE) als Mitglied der internationalen Gemeinschaft der Pferdesportföderationen. Dies bedeutet, dass keine internationalen Veranstaltungen mehr in den Emiraten genehmigt werden und Distanzreiter aus den UAE nicht mehr anFEI-Turnieren teilnehmen dürfen. Reitern anderer Disziplinen hingegen ist der Start unter FEI-Flagge außerhalb der UAE erlaubt.


Der FEI-Vorstand reagiert mit dieser Sanktion auf die anhaltenden Missstände bei Distanzturnieren in den Emiraten. Immer wieder kommen Pferde zu Tode oder werden auf tierquälerische Weise an ihre Leistungsgrenzen gebracht. Trotz intensiver Bemühungen der FEI, die eine „Task Force Endurance“ eingerichtet hatte, ist seitens der Föderation der UAE, ihrer Offiziellen, Reiter und Trainer nichts Entscheidendes zur Verbesserung der Situation geschehen. Die jüngsten Vorfälle in Abu Dhabi Anfang Februar, wo drei Pferde starben, hatten Proteste und Kritik vieler FEI-Mitgliedsverbände, unter anderem auch der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), ausgelöst.

Soenke Lauterbach, Generalsekretär der FN, kommentierte die Entscheidung des Weltverbandes mit großer Zustimmung: „Nachdem alle Gespräche und Beratungen gescheitert sind und die Vereinigten Arabischen Emirate offenbar keinerlei Einsicht in tierschutzrelevante Fragestellungen gezeigt haben, war dieser Schritt unausweichlich.“ Als richtig empfindet Lauterbach die Ausnahmeregel für Reiter anderer Disziplinen. Konkret geht es nur um Springreiterinnen und Springreiter aus den UAE, die international recht erfolgreich sind. Die übrigen FEI-Disziplinen wie Dressur, Vielseitigkeit, Voltigieren, Fahren Reining oder Para-Equestrian spielen in den Emiraten keine erwähnenswerte Rolle. „Es ist ein Gebot der Fairness, dass die Springreiter nicht für die Zustände im Distanzsport bestraft werden.“

 

Die deutsche FN zieht ihrerseits die Konsequenzen, die sich aus der Suspendierung ergeben. Auch bei nationalen Turnieren und Distanzritten in den Emiraten, die außerhalb des FEI-Einflusses stehen, gilt für Aktive und Offizielle (Richter, Stewards, Parcourschefs oder Tierärzte) ein Teilnahmeverbot. Bei Zuwiderhandlung droht eine Sperre. Gleiches trifft auf Schauwettbewerbe zu, wenn diese dem Pferdehandel dienen oder mit der Ausschüttung von Preisgeld verbunden sind. Offizielle aus den Emiraten dürfen auf keinem Turnier in Deutschland tätig werden.

Die Suspendierung der Föderation bleibt so lange bestehen, bis sich die UAE zum Tierschutz und zum Reglement der FEI bekannt haben und dies auch entsprechend umsetzen.


 


Lexikon einblenden



Bookmark del.icio.us Bookmark MISTER WONG add to Google Reader add to Google Bookmark add to digg add to bloglines add to newsgator add to FURL add to webnews add to Netscape add to Yahoo MyWeb add to spurl.net add to diigo Bookmark newsvine Bookmark @ SIMPIFY Bookmark Linkarena Bookmark icio.de Bookmark oneview Bookmark folkd.com Bookmark yigg.de Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Slashdot Bookmark blinklist Bookmark technorati add to blogmarks add to blinkbits add to ma.gnolia add to smarking.com add to netvouz

Quelle: NRHA Germany - vom 15.03.2015

Impression Sponsor







Kommentare:

Überschrift:

Kommentar:


Da sie noch nicht angemeldet sind, müssen sie , um einen Kommentar zu schreiben ihre Anmeldung mitschicken.
Email: Kennwort:









Zurück




Unsere Sponsoren










Deckhengst
Lil Dry Peppy
LIL DRY PEPPY
Stand: NOVEMBER 2006 2 höchster NRHA money earning Stallion von Peppy Sa...


Champions on Stage
News an uns
Newsletter
Jetzt im Shop
Star-Breeders

MAMMA MIA KATY
PEPO AND CODY
x
I'LL BE SMART

Terminkalender

Umfrage

Wenn sie ein Pferd kaufen müssten, wie alt sollte es sein?

Absetzer
Jährling
2-jähriger - Roh
2-jähriger - angeritten
3-jähriger - Roh
3-jähriger - angeritten
Alter egal, aber geritten
Alter egal, aber fertig trainiert



Jobs

Trainerin Schwerpunkt Reining
Suche langfristige Beschäftigung, gerne Festa...



STEFFEN BREUG QUARTER HORSES Zur Verstärku...

Ranches
Equipment
Verkaufspferd

HARVEY JAZ BARMOUNT
BLUE SKY DANDY
x
STEEL MONKEY


Ask A Pro

Kurse
Hallo! Gibt es dieses Jahr nochmals die Mögl...


Kurse bei Jörg Pasternak
Hallo, würde gernen einen Rinderkurs bei Ihne...


AGB Preise Impressum/Disclaimer Kontakt







Werbung