Westerninfo.de
 You are the first to Know!!
++NRHA Belgium Futurity 2019 - Koningshooikt powered by Westernsport.TVDay 5++   ++DRHA Spring Slide - NRHA France French Kick Off "Sunday"++   ++DRHA Spring Slide - NRHA France French Kick Off++   
Home
News
Allgemein
Reining
Quarter Horse
Pleasure
Cutting
EWU
VWB
Cowhorse
Paint Horse
Appaloosa Horse
Produkte


Ranch News
Blogs
Ask A Pro
Magazin
Kolumnen
Videothek
Deckhengste
Verkaufspferde
Flohmarkt
Ranches
Equipment
Jobs
Kalender
Ergebnisse
Newsletter
Sale Results
Bildergalerien
Service
Adressen/Links
Reisen/Urlaub
Gewinnspiel
Amazon
Shop
ISDN Surfer an
Anmelden
Quick-Login
Email:

Kennwort:

>>News>Newsdetail

DQHA Leading Breeders 2013


michael middel | Quelle: art6light


DQHA Leading Horses und Leading Breeders

Im Rahmen des Zuchtförderprogramms der DQHA Futurity / Maturity werden jedes Jahr die besten

Vererber und Züchter ermittelt. Grundlage der Auswertung sind sämtliche Platzierungen der Futurity/

Maturity-Klassen der Q-Show und der DQHA Regionenfuturities.

Leading Breeder ist der Züchter, dessen Nachzucht besonders erfolgreich war. Der Titel wird

ausschließlich an DQHA-Mitglieder vergeben. Leading Dam ist die Stute, deren Nachkommen

das meiste Preisgeld erreicht haben, analog dazu wird der Leading Sire ermittelt.

He did it again: Michael Middel wird Leading Breeder 2013

Er ist erst 34 Jahre alt, hat jedoch bereits jetzt ein besonderes Gespür für die Zucht von

American Quarter Horses. Michael Middel ist mit Leib und Seele Züchter und seine „Babys“

gingen in 2013 auf der DQHA Haupt- und den Regionen-Futurities 41 Mal an den Start und

gewannen insgesamt ein Preisgeld von 6.232,29 Euro. Mit einem deutlichen Vorsprung

verteidigte der Pferdefreund aus dem nordrhein-westfälischen Olpe damit seinen Titel aus

2012 und wurde nach 2008 damit zum dritten Mal zum DQHA Leading Breeder gekürt.

In der Hunter Under Saddle Maturity auf der Q13 holte sich Call Me Cause Im Hot unter

Mirko Müller und im Besitz von Arno Peter Dietzel den Sieg und damit ein sattes Preisgeld.

Den gleichen Erfolg konnte die 5jährige Stute von Hotroddin Invitation auch auf der Ost-
Futurity feiern. Ihre Mutter Call Me Sweet Blaze ist selbst die Tochter des mehrfachen

World Champion Sire, Congress Champion Sire, Superior Western Pleasure Sire sowie

NSBA High Point Winner Sire Sweet Talkin Chip und Enkelin des Congress Champion und

World Champion Blazin Hot. Ihre geschmeidigen Gänge gepaart mit einem ausgeglichenen

Temperament beeindruckten auch die Richter auf der DQHA Stutenschau, die sie mit einer

8,25 bewerteten.

Sie genießt zwar schon ihr Rentnerdasein, doch die Fohlen die Rap Zee ihrem Besitzer

geschenkt hat, sammeln weiter fleißig Championtitel. Die 3jährige Stute Rapzodee In Blue

von Leading Sire Aint It The Blues wurde auf der West Futurity zum Ranch Horse Pleasure

Futurity Champion gekürt, erzielte Reserve Championtitel im Trail und bei den 3 Year Old

Mares sowie etliche Platzierungen auf der Haupt- und Regionen-Futurity. Ihr Vollbruder Rap

My Blues wurde 2008 mit einer Bewertung von 8,55 zudem zum Bundeschampion der DQHA

Fohlenschau ernannt und steht damit seiner Mutter, die als 19jährige auf der Stutenschau

eine Wertnote von 8,40 erreichte, in nichts nach.

Auch die hübsche Schimmelstute Huntin A Dream konnte mit Huntin Blues Dreams von Aint

It The Blues in 2012 bereits einen DQHA Fohlenschau Bundeschampion stellen. Ihr Fohlen

von 2013, Suddenly Dreamin von RL Best Of Sudden, begeisterte ebenfalls und holte sich bei

den Weanling Mares Late den Vize-Titel auf der Q13 und auf der West-Futurity sogar den

Sieg dieser Klasse.

Bei den Jährlingen überzeugte ein Sohn der Zippos Mr Good Bar Tochter MS Good Stuff.

Best of Good Stuf von RL Best of Sudden gewann die Futurity Yearling Stallions auf der West-
Futurity und wurde Reserve Champion bei den Yearling Geldings auf der Q13.

Eine kleine Prinzessin machte bei den 3jährigen Stuten auf sich aufmerksam: Shes My

Princess (Besitzerin: Daniel Rohrseitz) von Only Invitational konnte sowohl auf der Süd-
Futurity als auch der Q13 einen Reserve-Championtitel bei den 3 Year Old Mares erreichen.

Die Mutterstute Sheera The Princess ist DQHA Elite- und Leistungsstute und war in ihrer

aktiven Zeit selbst erfolgreich im Sport. 1999 gewann sie die DQHA Western Pleasure

Maturity mit Michael Middel, der 1995 mit ihr sein erstes American Quarter Horse gekauft

hatte. Ihr Fohlen von 2013, der Hengst Just Want The Blues von Aint It The Blues, wurde auf

der West-Futurity mit dem Championtitel bei den Weanling Stallions ausgezeichnet.

Die ebenfalls im Turniersport erfolgreiche Hot Mahogany von Blazin Hot brachte 2013

einen Sohn von dem Leading Sire 2012 Nite Chip auf die Welt. Der kleine Hot Summer Nite

punktete gleich auf der West-Futurity und wurde Reserve Champion bei den Weanling

Stallions.

Günter Pöck wird Vize-Leading Breeder

Acht Mal ging die Nachzucht von Günter Pöck auf der Hauptfuturity 2013 an den Start und

gewann ein Preisgeld von 5.140,37 Euro. Im Jahr 2011 erblickte der mittlerweile Wallach

Lope For The Blues auf der Dry Dust Ranch in Österreich unweit von Wien das Licht der Welt.

Auf der Q13 konnte er als 2jähriger richtig abräumen. Mit einem Sieg in der Two Year Old

Longe Line Futurity und einem Reserve-Championtitel bei den Two Year Old Geldings verhalf

er nicht nur seinem Vater Aint It The Blues zum Titel des Leading Sire, sondern auch seinem

Züchter zur Auszeichnung zum Vize-Leading Breeder. Dieser hatte ihn aus der Lope After

Shock gezogen und an Sabine Lohninger verkauft, die nun mit ihm durchstartet.

Die Halbschwester des erfolgreichen Wallachs You Are The One aus der Good Champagne

Only belegte mit ihrer Besitzerin Johanna Grabner in der hochdotierten Longe Line den

zweiten Platz und wurde Fünfte bei den Two Year Old Mares.

Giovanni Cozzo auf dem dritten Platz

Vor allem in den Maturity-Klasse der Q13 zeigte sich seine Nachzucht ganz groß. So konnten

Ive a Fancy Dress (Dont Dress Me x The Hottest Flirt) unter Marzia Danieletto und Put your

Dress Up (Dont Dress Me x Gold Lamae) unter Sara D’Imperio zum Champion und Reserve

Champion der Trail Maturity gekürt werden. Auch in der Western Riding mischte Ive A Fancy

Dress mit und sicherte sich die Bronze-Medaille. Ein Sieg von Get Dressed (Besitzer: Britta

und Günter Fischer) aus der Leading Dam 2013 Lilbitimpulsive von Dont Dress Me in der

umkämpften Klasse der Western Pleasure Maturity rundet die Erfolgsserie ab.

Julia Großmann


Lexikon einblenden



Bookmark del.icio.us Bookmark MISTER WONG add to Google Reader add to Google Bookmark add to digg add to bloglines add to newsgator add to FURL add to webnews add to Netscape add to Yahoo MyWeb add to spurl.net add to diigo Bookmark newsvine Bookmark @ SIMPIFY Bookmark Linkarena Bookmark icio.de Bookmark oneview Bookmark folkd.com Bookmark yigg.de Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Slashdot Bookmark blinklist Bookmark technorati add to blogmarks add to blinkbits add to ma.gnolia add to smarking.com add to netvouz

Quelle: julia Grossmann - vom 03.12.2013

Impression Sponsor






Kommentare:

Überschrift:

Kommentar:


Da sie noch nicht angemeldet sind, müssen sie , um einen Kommentar zu schreiben ihre Anmeldung mitschicken.
Email: Kennwort:









Zurück




Unsere Sponsoren









Deckhengst
Lil Dry Peppy
LIL DRY PEPPY
Stand: NOVEMBER 2006 2 höchster NRHA money earning Stallion von Peppy Sa...


Champions on Stage
News an uns
Newsletter
Jetzt im Shop
Star-Breeders

MAMMA MIA KATY
PEPO AND CODY
x
I'LL BE SMART

Terminkalender
Stefanie Raspel..
10.01.2020

Umfrage

Wenn sie ein Pferd kaufen müssten, wie alt sollte es sein?

Absetzer
Jährling
2-jähriger - Roh
2-jähriger - angeritten
3-jähriger - Roh
3-jähriger - angeritten
Alter egal, aber geritten
Alter egal, aber fertig trainiert



Jobs

We are looking for a Reining trainer
Wanted! We are looking for a trainer mainly ...


Westernreiten/ Horsemanship in Bodenarbeit und Reiten
Hallo, Ich bin Nele und studiere in Hannover...

Ranches
Equipment
Verkaufspferd

!!! SOLD !!! WIMPY X SHINING SPARK
LEGENDS AND CASH
x
CHISPA BRILLANTE


Ask A Pro

Buckeln beim Satteln
hallo bernd, ich habe einen 3 1/2 j. qh der s...


Kurze Überschrift (ca.40 Zeichen)
du, wie komm ich uffs pferd???...


AGB Preise Impressum/Disclaimer Kontakt







Werbung