Westerninfo.de
 You are the first to Know!!
++DRHA Spring Slide - Meertenhof powered by Westernsport.TVDay 1++   ++DRHA Spring Slide - NRHA France French Kick Off "Sunday"++   ++DRHA Spring Slide - NRHA France French Kick Off++   
Home
News
Allgemein
Reining
Quarter Horse
Pleasure
Cutting
EWU
VWB
Cowhorse
Paint Horse
Appaloosa Horse
Produkte


Ranch News
Blogs
Ask A Pro
Magazin
Kolumnen
Videothek
Deckhengste
Verkaufspferde
Flohmarkt
Ranches
Equipment
Jobs
Kalender
Ergebnisse
Newsletter
Sale Results
Bildergalerien
Service
Adressen/Links
Reisen/Urlaub
Gewinnspiel
Amazon
Shop
ISDN Surfer an
Anmelden
Quick-Login
Email:

Kennwort:

>>News>Newsdetail

Zwischenstand zum FEI World Reining Masters



Volker Schmitt und Steffen Breug in Deutschland vorn

Lausanne/SUI (fn-press). Volker Schmitt (Rhede) und Steffen Breug (Reichsweiler) sind auf dem besten Weg zum FEI World Reining Masters Finale in Oklahoma City, USA. In der deutschen Rangliste liegen nach den CRI (Concours Reining International) in Bremen und Dortmund Schmitt mit 1.246 Euro Preisgeld und Breug mit 580 Euro vorn. Dicht dahinter folgen der Deutsche Meister von 2001, Grischa Ludwig (Bitz), mit 495 Euro und Mannschafts-Europameister Oliver Stein (Coesfeld) 455 Euro.
Der nächste CRI wird am 5. September beim Super Slide in Kreuth (Oberpfalz) durchgeführt.

Beim Masters Finale kämpfen am 2. Dezember die besten Reiner der Welt um ein Preisgeld von 100 000 US-Dollar. Die Qualifikation für das Masters-Finale erfolgt über sogenannte CRI im jeweils eigenen Land. Dabei ist unbedeutend, wie viele CRI ein Land durchführt oder mit wie vielen Pferden ein Reiter startet. Wichtig ist einzig und allein das Gesamtpreisgeld. Der Reiter mit der höchsten auf CRI errungenen Preisgeldsumme wird von seiner FN – hier die Deutsche Reiterliche Vereinigung - auf das FEI World Reining Masters geschickt. Die Nationen, die sich für das Finale auf den Weltreiterspielen 2002 in Jerez qualifizierten (USA, Kanada, Deutschland, Italien und Großbritannien) dürfen zwei Reiter aufs Masters schicken.

Bislang boten und bieten elf Nationen CRI: USA, Dominikanische Republik, Kanada, Österreich, die Schweiz, die Niederlande, Italien, Schweden, Deutschland, Großbritannien und - ganz aktuell - Israel. Ranglisten wurden für Deutschland, Italien, Schweden und die USA veröffentlicht. In Italien führen derzeit Marco Ricotta und Dario Carmignani. Der zweite CRI in Italien wird am 30. Juli in Egna ausgetragen. Die Schwedische Rangliste führt Rick Lemay an, wobei ein weiterer CRI in Falsterbo am 11. Juli ansteht.

In der US-Rangliste liegen die ersten vier Plätze dicht beisammen. Nach fünf CRI führt derzeit Todd Sommers (22.328 Euro) vor Todd Crawford (21.324), Tom McCutcheon (21.223) und Craig Schmersal (20.437). Es wird noch zwei weitere CRI geben, so dass hier noch alles offen ist. Österreich sichtet seinen Favoriten am 7. August in Lermoos, die Schweiz den ihren am 28./29. August in Wängi. In den Niederlanden wird es sich am 9./10. Juli in Deume entscheiden, und die Briten bieten zwei CRI am 31.7./1.8. beim Garden of England in East Sussex und in Robertsbridge an. Israel kündigte nun einen CRI für den 16. bis 18. September an - allerdings sind hier noch keine Einzelheiten bekannt.

Mit dem World Reining Masters hat der Weltreiterverband FEI zusammen mit der American Quarter Horse Association (AQHA) und der National Reining Horse Association USA (NRHA) einen neuen Meilenstein in Sachen Reining gelegt – einer Westernreitdisziplin, die seit dem Jahr 2000 siebte offizielle FEI-Disziplin ist. „Mit dem FEI World Reining Masters wollen wir den Reiningsport weiter fördern – hoffentlich bis zu den Olympischen Spielen,” sagte der Vorsitzende des FEI Reining Ausschusses Frank Costantini. Das Masters soll in Zukunft jedes Jahr im Wechsel zwischen den USA und Europa stattfinden. Ein Austragungsort für 2005 wird in Europa derzeit bereits gesucht. RB/Bo

Lexikon einblenden



Bookmark del.icio.us Bookmark MISTER WONG add to Google Reader add to Google Bookmark add to digg add to bloglines add to newsgator add to FURL add to webnews add to Netscape add to Yahoo MyWeb add to spurl.net add to diigo Bookmark newsvine Bookmark @ SIMPIFY Bookmark Linkarena Bookmark icio.de Bookmark oneview Bookmark folkd.com Bookmark yigg.de Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Slashdot Bookmark blinklist Bookmark technorati add to blogmarks add to blinkbits add to ma.gnolia add to smarking.com add to netvouz

Quelle: NRHA - vom 30.06.2004

Impression Sponsor


Mehr zu diesem Thema:

  • Aktueller Zwischenstand beim Bayern Circle
  • PLRHA - Polnische Reining Horse Association wird offizielles Mitglied der NRHA!
  • Wichtige Informationen für die Qualifizierten am FEI World Reining Masters
  • Sieger in der Intermediate Non-Pro ist Thomas Bergemann
  • Zwischenstand zum FEI World Reining Masters - Israel kündigt CRI an
  • Newcomerin Tabea Honstetter gewinnt Limited Non-Pro!
  • Spannendes Stechen zwischen Arne Barth und Pia Kalle um den Champion Titel Breeders Derby Non Pro
  • Rudi Kronsteiner gewinnt das „Breeders Derby Open“!
  • Daniel Schlömer auf Pepper Judit Pride siegt mit 141,5
  • LQH: Podiumsdiskussion mit Ute Holm, Bernd Hackl und Grischa Ludwig
  • LQH: In der Qualifikation zu den BaWü-Meisterschaften
  • LQH: Julia Schumacher mit ihrem Championats-Pferd „Coeurs Little Tyke“ auf Platz eins
  • EWU JUBILÄUMS-LOGO 2018
  • LQH präsentiert: Reining-Sport vom Allerfeinsten
  • 40 JAHRE EWU GALA PHANTASTIC EWU
  • 40 JAHRE EWU GALA PHANTASTIC EWU
  • Das war die DQHA Mitgliederversammlung 2018
  • Die DQHA hat gewählt.
  • WANTED: DQHA Zuchtrichter-Anwärter 2018





  • Kommentare:

    Überschrift:

    Kommentar:


    Da sie noch nicht angemeldet sind, müssen sie , um einen Kommentar zu schreiben ihre Anmeldung mitschicken.
    Email: Kennwort:









    Zurück




    Unsere Sponsoren









    Deckhengst
    Lil Dry Peppy
    LIL DRY PEPPY
    Stand: NOVEMBER 2006 2 höchster NRHA money earning Stallion von Peppy Sa...


    Champions on Stage
    News an uns
    Newsletter
    Jetzt im Shop
    Star-Breeders

    MAMMA MIA KATY
    PEPO AND CODY
    x
    I'LL BE SMART

    Terminkalender

    Umfrage

    Wenn sie ein Pferd kaufen müssten, wie alt sollte es sein?

    Absetzer
    Jährling
    2-jähriger - Roh
    2-jähriger - angeritten
    3-jähriger - Roh
    3-jähriger - angeritten
    Alter egal, aber geritten
    Alter egal, aber fertig trainiert



    Jobs


    STEFFEN BREUG QUARTER HORSES Zur Verstärku...


    We are looking for a Reining trainer
    Wanted! We are looking for a trainer mainly ...

    Ranches
    Equipment
    Verkaufspferd

    DUN IT BY SNOW (5951215)
    ELECTRIC SNOW
    x
    HOLLYWOOD DUN IT


    Ask A Pro

    Gegenarbeit bei Einrollen
    Hallo, ich habe eine 9 jährige BS Stute, die...


    Kicken beim Galoppwechsel
    Hallo Sylvia, ich habe einen 9 jährigen Wall...


    AGB Preise Impressum/Disclaimer Kontakt







    Werbung