Westerninfo.de
 You are the first to Know!!
++NRHA Breeders - Futurity 08.-13.10.2018 Rieden Kreuth day 1++   ++HorseAcademy Reining Trophy Powered by MP-Video & Reelive Day 2++   ++2x VWB , SVAG CS Classic & RBC Cutting Livestream++   
Home
News
Ranch News
Blogs
Ask A Pro
Magazin
WEG Aachen 2006
Fundgrube Net
Blutlinien
Pressespiegel
Leserbriefe

Kolumnen
Videothek
Deckhengste
Verkaufspferde
Flohmarkt
Ranches
Equipment
Jobs
Kalender
Ergebnisse
Newsletter
Sale Results
Bildergalerien
Service
Adressen/Links
Reisen/Urlaub
Gewinnspiel
Amazon
Shop
ISDN Surfer an
Anmelden
Quick-Login
Email:

Kennwort:

>>Magazin>Magazindetail

The Story of Bingo Starlight


Bingo Starlight  | Quelle: MS-Reiners

Bingo Starlight
Bild: MS-Reiners



Seit diesem Jahr steht bei  Equine Concepts wieder ein erstklassiger Reining Sire mehr auf Deckstation. Bingo Starlight ist ein Sohn von Grays Starlight aus der Bingos Lena. Alleine die Mutter hat Nachkommen, die über $629.000 gewonnen haben. Er selbst wurde auf dem Congress fünfter und der Futurity 14'er.wir führten das Interview mit Martin Steck.

 

 

WI: Wie sind sie zu diesem Pferd gekommen?
Durch Zufall habe ich von einem Freund aus Italien erfahren, daß Bingo Starlight zu verkaufen ist. Nach einigem überlegen und planen sind wir dann zu dem Entschluß gekommen, daß dieser Hengst unser Programm sehr gut ergänzen würde, und so haben wir dann die Verhandlungen aufgenommen.

 

 

WI: Was gibt es über Mutter/Vater zu sagen?
Grays Starlight ist wohl einer DER Vererber überhaupt, und Bingo Starlight´s Mutter, Bingos Lena, hat Nachzucht produziert, die über $629.000,- gewonnen hat und selbst erfolgreich in der Cutting geshowt wurde. Davon gibt es nicht sehr viele !! Sie ist eine Tochter von Doc O'Lena aus der Doc Quixote Tochter Bingo Quixote. Auch sie ist eine NCHA Money Earnerin mit über $108.000 und hat über $200.000 produziert. Doc Quixote war NCHA Non Pro Futurity Champion und ist in der Hall Of Fame der NCHA.Er hat World Champion. AQHA Champions und NRCHA Champions gezeugt. Ein grossartiges Pedgiree auf beiden Seiten.

 

 

WI: Was war ihr erster Eindruck von dem Pferd als sie ihn zum erstenmal gesehen haben?
Zum ersten Mal gesehen habe ich ihn vor ein paar Jahren in Italien, als wir auf der Suche nach Hengsten waren, er war aber nicht verkäuflich. Schon damals war ich sehr beeindruckt von seiner Ausstrahlung, und besonders von seinem starken Fundament.

 

 

WI: Können sie uns irgendwas über seine Persönlichkeit sagen?
Er ist ein sehr ruhiger, seriöser Hengst, der von jedem Kind geritten werden kann.

 

 

WI: Wer hat das Pferd gestartet und wie ging es mit dem Training weiter?
Er wurde von Tom McCutcheon trainiert und in USA geshowed. Dieser brachte ihn dann auch nach Italien.

 

 

WI: Wann kamen die ersten Erfolge und was sind seine größten Erfolge?
Die Liste seiner Erfolge ist lang. Der erste große Erfolg war wohl der 5. Platz im Finale der Congress Futurity in Ohio. Es kamen weitere Erfolge wie z.B. NRHA Open Futurity Finalist, NRHA Derby 7th, Open Reining Congress Reserve Champion,NRHA Open Reining Richmond Champion,NRHA Open Reining Cannon Falls Reserve Champion
ANCR Maturity Intermediete Open Reserve Champion,ANCR Maturity Open 4th,
Americana Open Finilist u.v.m. Er hat LTE von über $33000,-

 

 

WI: Welcher Typ Stuten (Gebäude, Blutlinien) eigenen sich für ihren Hengst am besten zum Decken?
Was ich bisher gesehen habe, vererbt er viel Fundament und starken Knochenbau. Was Blutlinien angeht, sind die Geschmäcker ja sehr verschieden. Meine Favoriten sind Hollywood Jac, Great Pine und Doc Bar gezogene Stuten.

 

 

WI: Wie sieht sein Tagesablauf aus? 
Wie alle Hengste, die bei uns auf Deckstation stehen, hat er täglich Koppelgang, und wird bewegt, um Fit zu bleiben. Auch macht er sehr viel Spaß zu reiten !

 

 

WI: Was mögen sie an ihrem Pferd am besten ? 
Seine Abstammung, sein Fundament, und sein unkompliziertes Wesen.

 

 

 

WI: Was ist für die Zukunft geplant?
Er soll bei uns auf Deckstation stehen, und unser Hengstprogramm ergänzen.

 

 

WI: Vielen Dank für das Interview

Mehr Infos gibt es unter http://www.equine-concepts.de


Weiterführender Link zu diesem Text
Lexikon einblenden



Bookmark del.icio.us Bookmark MISTER WONG add to Google Reader add to Google Bookmark add to digg add to bloglines add to newsgator add to FURL add to webnews add to Netscape add to Yahoo MyWeb add to spurl.net add to diigo Bookmark newsvine Bookmark @ SIMPIFY Bookmark Linkarena Bookmark icio.de Bookmark oneview Bookmark folkd.com Bookmark yigg.de Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Slashdot Bookmark blinklist Bookmark technorati add to blogmarks add to blinkbits add to ma.gnolia add to smarking.com add to netvouz

Quelle: Westerninfo - vom 2008-02-01

Impression Sponsor






Kommentare:

Überschrift:

Kommentar:


Da sie noch nicht angemeldet sind, müssen sie , um einen Kommentar zu schreiben ihre Anmeldung mitschicken.
Email: Kennwort:









Zurück




Unsere Sponsoren









Deckhengst
Nics Peppy Train
NICS PEPPY TRAIN
Nics Peppy Train erreichte mit Volker Schmitt als erstes deutsches Pferd mi...


Champions on Stage
News an uns
Newsletter
Jetzt im Shop
Star-Breeders

MAMMA MIA KATY
PEPO AND CODY
x
I'LL BE SMART

Terminkalender
Andrea Bayer..
20.10.2018
Kurs mit Anna G..
10.11.2018

Umfrage

Wenn sie ein Pferd kaufen müssten, wie alt sollte es sein?

Absetzer
Jährling
2-jähriger - Roh
2-jähriger - angeritten
3-jähriger - Roh
3-jähriger - angeritten
Alter egal, aber geritten
Alter egal, aber fertig trainiert



Jobs

Horsemanshiptrai
ner sucht neuen Wirkungskreis

Ich suche für November 2018 Arbeit auf einer ...

Ranches
Equipment
Verkaufspferd

MAMBA CHIC
REF BLACK MAMBA
x
CUSTOM PISTOL


Ask A Pro

Herkunftsbestimm
ung

Sehr geehrte Frau Jäckle.Seit zwei Jahren bin...


Auswahl eines Hengstes
Hallo, mich würde interessieren, was man be...


AGB Preise Impressum/Disclaimer Kontakt







Werbung