Westerninfo.de
 You are the first to Know!!
++NRHA Breeders - Futurity 08.-13.10.2018 Rieden Kreuth day 1++   ++HorseAcademy Reining Trophy Powered by MP-Video & Reelive Day 2++   ++2x VWB , SVAG CS Classic & RBC Cutting Livestream++   
Home
News
Ranch News
Blogs
Ask A Pro
Magazin
WEG Aachen 2006
Fundgrube Net
Blutlinien
Pressespiegel
Leserbriefe

Kolumnen
Videothek
Deckhengste
Verkaufspferde
Flohmarkt
Ranches
Equipment
Jobs
Kalender
Ergebnisse
Newsletter
Sale Results
Bildergalerien
Service
Adressen/Links
Reisen/Urlaub
Gewinnspiel
Amazon
Shop
ISDN Surfer an
Anmelden
Quick-Login
Email:

Kennwort:

>>Magazin>Magazindetail

The Story of Sugarplum Spook


Sugarplum Spook | Quelle: R. Sternberg

Sugarplum Spook
Bild: R. Sternberg



Die Lebensgeschichte der grossartigen Stute SUGARPLUM SPOOK. Sie ist die Mutter von Smart Spook und jedes ihrer Fohlen ist bisher erfolgreich geshowt worden.Sie ist im Besitz von Rosanne Sternberg und steht auf ihrer Ranch in den USA.

Rosanne Sternberg  kaufte sie 1994 auf der Doc Bar Ranch in Kalifornien. Dort war auch Grays Starlight zu dieser Zeit als Deckhengst aufgestellt. Sie war im Cutting Training für die Futurity und hatte sich aber beim Training verletzt. Daraufhin wurde sie wegen ihres Minds und Athletik als Zuchtstute eingesetzt.

Eine Freundin  machte Rosanne  darauf aufmerksam, dass auf der Doc Bar Ranch eine besonders gute vierjährige Grays Starlight Tochter zum Verkauf stand.

Die  Mutter von SUGARPLUM SPOOK ist Gringa Sug, eine Tochter des Zuchtstuten Vererber Doc’s Sug.

Rosanne war damals sehr beeindruckt von ihrer Ausstrahlung und Präsenz als sie sie das erste Mal gesehen hatte. Sie war ein sehr hübsches und kräftiges Pferd. Da sie gerade auf der Suche nach guten Zuchtstuten für ihren Hengst MR Solano Rey war, kaufte sie die Stute schließlich der Doc Bar Ranch ab. 

Auf der Ranch war sie auch bereits mit dem NCHA Super Stakes Open Champion Lenas Telesis gedeckt worden.

 

Wie es der Zufall so will, machte gleich danach in den USA ihre Vollschwester A Little Starlight von sich reden. Sandy Bonelli ritt sie zu mehr als $226.000 an Lifetime Earnings. A Little Starlight hat inzwischen auch Nachkommen mit Showrecord.

 

Das erstes Fohlen von SUGARPLUM SPOOK schickte Rosanne zu Don Buttery ins Cutting Training. Er startete zu dieser Zeit alle  Pferde von Rosanne.

Durch den Erfolg mit der Vollschwester wurde Sandy Bonelli sofort auf PLUM SPOOKY aufmerksam und kaufte sie Rosanne ab.

Mit der Stute wurde Sandy Bonelli Finalist in  der NCHA Non Pro Futurity und erreichte NCHA Earnings von mehr als $32.000. Die  ersten Fohlen von PLUM SPOOKY haben bereits bei der NCHA über $12.000 gewonnen

Danach wurde sie von Master Jay decken. Ihr Hengstfohlen PLUM MASTERFUL wurde 1996 geboren. Er erreichte sein ROM bei der AQHA und ist NRHA und AQHA Incentive Money Earner.

 

Die Stute  JAYS SUGARPLUM erblickte 1997 das Licht der Welt. Sie gewann  nahezu $2000 bei der NRHA und über $3000 bei der NRCHA. Auch 2006 qualifizierte sie sich noch für die World Show in Reining

PLUM REYNING von Mr Solano Rey wurde nie bei der NRHA, NCHA oder NRCHA geshowt. Sie wurde Cutting trainiert und beim Cutting Club of California zu $10.000 LTE geritten.

Ein Jahr später wurde Jay Light geboren. Auch er gewann bei der AQHA, NRHA und NRCHA über $20.000. Er wurde bis 2005 in der Reining geshowt.

Durch das erste Fohlen von Lenas Telesis mit dem Sandy Bonelli  in der Cutting die grossen Erfolge hatte, wurde Rosanne auf die Idee gebracht, sie noch einmal von Lenas Telesis decken zu lassen. Sie ersteigerte daraufhin einen Decksprung bei einer Stallion Auction. Spookin hieß das Fohlen, das 2000 geboren wurde und sie  gab ihn  2001 auf den NCHA Futurity Sale. Dort wurde er  sehr gut verkauft. Trotz seiner Abstammung als Cutter wurde Spookin ein erfolgreicher Reiner mit über $5000 an LTE.

2001 war nun das Jahr, in dem ihr bisher erfolgreichstes Fohlen zur Welt kam. Smart Spook gewann mit Shawn Flarida die NRHA Open Futurity und im Jahr darauf das NRHA Open Derby. Das hat vor ihm noch kein anderes Pferd geschafft. Außerdem ist er der 2005 Open Senior Reining  World Champion der AQHA. Durch ihn wurde SUGARPLUM SPOOK auch 2004 zur Leading Dam der NRHA USA.


Smart Spook auf seinem Paddock in Texas 

Nach Smart Spook wurden  nur noch Embryo Transfers mit SUGARPLUM SPOOK gemacht. Da sie mit dem Austragen der Fohlen Probleme hatte, die durch  ihre Verletzungen in ihren jungen Jahren zusammen hängen. Dadurch verlor SUGARPLUM SPOOK auch  ihre Fohlen im Jahr 2001 und 2002.

Der Hengst Shining Spook von Shining Spark und die Stute Whizaspook von Topsail Whiz waren ihre ersten beiden Embryo Transfer Fohlen die 2004 geboren wurden. Beide sind im Training für die Futurity und Shining Spook gehört zu den Top Prospects von Shawn Flarida im Augenblick. Auch Whizaspook macht ihre Sache so gut, dass auch hier Hoffnungen in sie gesetzt werden.

In diesem Jahr wurde sie dann leider nicht tragend von Smart Chic Olena, so dass sie mit dem eigenen Hengst Hengst Quanahs Col Remedy, besser bekannt als Y2K gedeckt wurde. Ihr Fohlen von 2005 ist eine sehr schöne Palomino Stute mit dem Namen Spooks Remedy.

Auch brachten das Team um Rosanne  sie 2005  endlich wieder tragend.Die Stute  von Smart Chic Olena  bekam den Namen Sugarplum Chic.

2006 gelang es  wieder nicht einen Embryo von ihr zu bekommen. In diesem Jahr werden es Rosanne Sternberg und ihr Team  noch einmal versuchen sie von Tinsel Nic und Smart Chic Olena tragend zu bekommen und sie hoffen auf weitere sehr gute Fohlen aus diesem Ausnahmepferd.

SUGARPLUM SPOOK’s Fohlen haben bisher über 154 AQHA Punkte, bei der AQHA World Championship Show  $11.428.59, bei der NCHA $32.694.26, bei der NRCHA $19.427,95 und bei der NRHA über $276.642 gewonnen.

Damit haben ihre Nachkommen mehr als $340.193 im Sport gewonnen.

Viele ihrer Fohlen sind jetzt erst im Training und stehen in den Startlöchern. SUGARPLUM SPOOK ist sicherlich eine Stute von deren Nachzucht wir noch einiges hören werden.


Weiterführender Link zu diesem Text
Lexikon einblenden



Bookmark del.icio.us Bookmark MISTER WONG add to Google Reader add to Google Bookmark add to digg add to bloglines add to newsgator add to FURL add to webnews add to Netscape add to Yahoo MyWeb add to spurl.net add to diigo Bookmark newsvine Bookmark @ SIMPIFY Bookmark Linkarena Bookmark icio.de Bookmark oneview Bookmark folkd.com Bookmark yigg.de Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Slashdot Bookmark blinklist Bookmark technorati add to blogmarks add to blinkbits add to ma.gnolia add to smarking.com add to netvouz

Quelle: Westerninfo - vom 2007-02-02

Impression Sponsor


Mehr zu diesem Thema:

  • Resultlist CRI3*
  • Resultlist - Open
  • Startliste IRHA-IRHBA FUTURITY 3 YRS OLD OPEN LEV 1-2-3-4 FINAL
  • EURO DERBY OPEN FINAL
  • Drawlist - EURO DERBY OPEN FIRST GO - Section 2
  • Drawlist - EURO DERBY OPEN FIRST GO - Section 1
  • Resultlist - NRHA Belgium 3&4Y Open Futurity L4
  • Cira Baeck gewinnt die 4y old futurity in Belgium
  • Results Open Level 4 Breeders Derby Finals
  • Drei Hengste haben je einen neuen Meilenstein der NRHA erreicht:





  • Kommentare:

    Überschrift:

    Kommentar:


    Da sie noch nicht angemeldet sind, müssen sie , um einen Kommentar zu schreiben ihre Anmeldung mitschicken.
    Email: Kennwort:









    Zurück




    Unsere Sponsoren









    Deckhengst
    Nics Peppy Train
    NICS PEPPY TRAIN
    Nics Peppy Train erreichte mit Volker Schmitt als erstes deutsches Pferd mi...


    Champions on Stage
    News an uns
    Newsletter
    Jetzt im Shop
    Star-Breeders

    MAMMA MIA KATY
    PEPO AND CODY
    x
    I'LL BE SMART

    Terminkalender
    Umfrage

    Wenn sie ein Pferd kaufen müssten, wie alt sollte es sein?

    Absetzer
    Jährling
    2-jähriger - Roh
    2-jähriger - angeritten
    3-jähriger - Roh
    3-jähriger - angeritten
    Alter egal, aber geritten
    Alter egal, aber fertig trainiert



    Jobs

    Horsemanshiptrai
    ner sucht neuen Wirkungskreis

    Ich suche für November 2018 Arbeit auf einer ...

    Ranches
    Equipment
    Verkaufspferd

    SILVER PINE
    GREAT BROADYY PINE
    x
    SHOW TIME FRECKLE


    Ask A Pro

    Fliegender Wechsel
    Hallo Maik, ich bin mit meinem Latein am end...


    Turnier
    Hallo Sylvia! Ich bin erst 13 Jahre alt und ...


    AGB Preise Impressum/Disclaimer Kontakt







    Werbung