Westerninfo.de
 You are the first to Know!!
++EWU JUBILÄUMS-LOGO 2018++   ++INFOS FÜR BESITZER UND TRAINER: KEINE UMSATZSTEUER AUF GEWINNGELDER++   ++DQHA Horsemanship Camps - Dr. Joe B. Armstrong und Team++   
Home
News
Ranch News
Blogs
Ask A Pro
Magazin
Nachgefragt
Medizin
WEG Aachen 2006
Fundgrube Net
Blutlinien
Pressespiegel
Leserbriefe
Tipps/Ratgeber
Ranchportraits
Reportagen
Züchterportrait

Kolumnen
Videothek
Deckhengste
Verkaufspferde
Flohmarkt
Ranches
Equipment
Jobs
Kalender
Ergebnisse
Newsletter
Sale Results
Bildergalerien
Service
Adressen/Links
Reisen/Urlaub
Gewinnspiel
Amazon
Shop
ISDN Surfer an
Anmelden
Quick-Login
Email:

Kennwort:

>>Magazin>Magazindetail

Anweisung für die Handhabung und das Auftauen von Tiefgefriersamen


Equine Services | Quelle:


Auftauvorgang für Tiefgefriersperma in 0,5ml Pailletten

Für den Auftauprozess benötigen Sie:

  • ein Wasserbad mit einer konstanten Temperatur von 37°C
  • Klemmen oder lange Pinzetten zum Greifen der Pailletten
  • sterile, auf 37°C vorgewärmte Besamungspipette

1. Bevor Sie den Container öffnen, sollten Sie die Stute bereits für die Besamung vorbereitet und gesäubert haben.


Kühlen Sie die Klemme oder Pinzette vor und heben Sie den Kanister nicht über die Frostlinie

 

2.Nehmen Sie eine vorgekühlte Klemme oder Pinzette , um die Pailletten einzeln aus dem Stickstoff in das 37°C warme Wasserbad zu geben. Seien sie vorsichtig, dass die Klemme oder Pinzette nicht das Wasser berühren. Dieses sollte so schnell wie möglich erfolgen, die Pailletten sollten der Raumtemperatur nicht länger als 2-3 Sekunden aus gesetzt sein.

 
Anheben des Kanisters oberhalb des Halses des Containers beschädigt den Samen!!!


Berühren sie die Pailette nicht mit Ihrer Hand während des Transfers!!!



Der Transfer sollte schnellst möglich geschehen

3.Die Pailletten müssen für mindestens 20 Sekunden im Wasserbad verbleiben, um völlig aufzutauen.


Transferieren Sie jeden Pailette einzeln. Lassen Sie jede Pailette für mindestens 20 sec im Wasserbad

4.Lassen Sie die Pailletten im Wasserbad, bis alle für die Besamung benötigten Pailletten aufgetaut sind . Die Anzahl der Pailletten pro Besamung kann variieren. Die Information befindet sich oben links auf dieser Seite.

5. Sind alle benötigten Pailletten aufgetaut, entnehmen Sie diese einzeln dem Wasserbad und trocknen sie sorgfältig ab .


Trocknen Sie jede Pailette komplett.Wasser schädigt den Samen
Bei der Öffnung kann sonst Wasser mit den Spermien in Kontakt kommen.

6.Halten Sie die Paillette vertikal mit der Luftblase nach oben (oben ist die Paillette mit einer kleinen Kugel oder einer Schweißnaht verschlossen) und scheiden Sie diese Seite ab


Halten Sie die Pailette vertikal mit der kleinen Kugel nach oben und schneiden Sie oberhalb der Luftblase auf.

7. Plazieren Sie das geöffnete Ende der Pailletten über einem sterilen, vorgewärmten Behälter (Samenröhrchen oder Spritze) und trennen Sie nun auch das andere Ende ab


Der untere Teil der Paillette zeigt einen Baumwollpfropfen


Halten Sie die Pailette über einen 37 Grad warmen sterilen Behältnis und lassen Sie den Samen hineinlaufen.

Lassen Sie den Samen in den Behälter laufen. Tippen Sie leicht mit einem Finger auf das obere Ende der Pailletten, damit diese sich vollständig entleeren.

Wiederholen Sie diesen Vorgang mit allen Pailletten, lassen Sie den Samen in einen Behälter laufen.

8. Wir empfehlen, dass Sie keinen Verdünner hinzugeben.

9.Nehmen Sie das Sperma umgehend mit einer sterilen, vorgewärmten Pipette in eine Spritze auf

und besamen Sie die Stute wie mit Frischsperma. Laden Sie 5ml Luftpolster in die Spritze um sicher zu gehen, dass Sie allen Samen in die Stute deponieren

.

 

Jede Besamungsdosis beinhaltet 600-1000 x 106 Samenzellen. Ein Minimum von 30% sind vorwärtsbeweglich. Es ist wichtig die gesamte Besamungsdosis in den Uterus der Stute zu inseminieren für ein optimales Ergebnis.


Weiterführender Link zu diesem Text
Lexikon einblenden



Bookmark del.icio.us Bookmark MISTER WONG add to Google Reader add to Google Bookmark add to digg add to bloglines add to newsgator add to FURL add to webnews add to Netscape add to Yahoo MyWeb add to spurl.net add to diigo Bookmark newsvine Bookmark @ SIMPIFY Bookmark Linkarena Bookmark icio.de Bookmark oneview Bookmark folkd.com Bookmark yigg.de Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Slashdot Bookmark blinklist Bookmark technorati add to blogmarks add to blinkbits add to ma.gnolia add to smarking.com add to netvouz

Quelle: Equine Services - vom 2006-04-10

Impression Sponsor


Mehr zu diesem Thema:

  • DQHA Hall of Fame 2018: Investing Wisely
  • HORSICA vom 23. – 25. März 2018
  • HORSICA vom 23. – 25. März 2018
  • NoLeaf-Gründerin gewinnt Pioniergeist-Trophy
  • DQHA Leading Breeder 2017: Gesa Meier-Bidmon und Thomas Bidmon
  • FN PRESSE BIETET HYGIENELEITFADEN FÜR STALL UND WEIDE ZUM KOSTENFREIEN DOWNLOAD AN
  • Neue Fälle von Infektiöser Anämie in Deutschland
  • Pferdebezogene Studiengänge - Aktuelle & ehemalige Studenten berichten
  • Pferdebezogene Studiengänge in Europa - Teil 1
  • DIE EWU BERLIN-BRANDENBURG AUF DER HIPPOLOGICA 2016





  • Kommentare:

    Überschrift:

    Kommentar:


    Da sie noch nicht angemeldet sind, müssen sie , um einen Kommentar zu schreiben ihre Anmeldung mitschicken.
    Email: Kennwort:









    Zurück




    Unsere Sponsoren










    Deckhengst
    Lil Dry Peppy
    LIL DRY PEPPY
    Stand: NOVEMBER 2006 2 höchster NRHA money earning Stallion von Peppy Sa...


    Champions on Stage
    News an uns
    Newsletter
    Jetzt im Shop
    Star-Breeders

    MAMMA MIA KATY
    PEPO AND CODY
    x
    I'LL BE SMART

    Terminkalender
    Umfrage

    Zahlen sie ihr Fohlen in das NRHA USA European Foal Nomination Programm ein?

    Ja, natürlich
    Nein, brauche ich nicht
    Überlege noch
    Was ist das?



    Jobs

    Co-Trainerin Reining
    Vor 7 Jahren habe ich angefangen als CO-Train...


    Pferdewirtschaft
    smeisterin/Physi
    o/Trainerin

    Ich bin Pferdewirtschaf
    tsmeisterin, Pferd...

    Ranches
    Equipment
    Verkaufspferd

    BV BLACK EQUALIZER
    THE EQUALIZER BUNNY
    x
    DOX CASH N HAND


    Ask A Pro

    Gefahr im Roundpen
    Hallo, ich habe eine Frage zur Roundpenarb...


    Kurze Überschrift (ca.40 Zeichen)
    Hallo Sylvia, wir kennen uns ja schon von ...


    AGB Preise Impressum/Disclaimer Kontakt







    Werbung