Westerninfo.de
 You are the first to Know!!
++Berlin City Circuit Warm Up++   ++2017 NRHA Professionals of the Year Named++   ++Natural Horse Trail-Meisterschaften auf der Schnyder Ranch in Ravensburg++   
Home
News
Ranch News
Blogs
Ask A Pro
Magazin
Nachgefragt
Medizin
WEG Aachen 2006
Fundgrube Net
Blutlinien
Pressespiegel
Leserbriefe
Tipps/Ratgeber
Ranchportraits
Reportagen
Züchterportrait

Kolumnen
Videothek
Deckhengste
Verkaufspferde
Flohmarkt
Ranches
Equipment
Jobs
Kalender
Ergebnisse
Newsletter
Sale Results
Bildergalerien
Service
Adressen/Links
Reisen/Urlaub
Gewinnspiel
Amazon
Shop
ISDN Surfer an
Anmelden
Quick-Login
Email:

Kennwort:

>>Magazin>Magazindetail

Klarstellung zur Aufgabenverteilung in der Reining



WEG Aachen 2006 - Klarstellung zur Aufgabenverteilung in der Reining

Warendorf (fn-press)Einige Aktionen der Deutschen Quarter Horse Association und Pressemeldungen in Westerninfo.de zu den Weltreiterspielen 2006 in Aachen haben im Disziplinbeirat Reining des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) für Irritationen gesorgt. Es wurde der Eindruck erzeugt, die DQHA sei für die FEI-Disziplin Reining bei den WEG in Aachen zuständig. Das ist nicht richtig.

Der Weltreiterverband (FEI) hat die Weltreiterspiele an Deutschland (vertreten durch die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN)), das sich mit dem Ausrichter Aachen Laurensberger Rennverein (ALRV) für die Durchführung beworben hat, vergeben. Der ALRV und die FN haben ihre jeweiligen Rechte und Pflichten hinsichtlich der Organisation detailliert vertraglich geregelt.

Für die Belange der FEI-Disziplin Reining ist in der Deutschen Reiterlichen Vereinigung der DOKR Disziplinbeirat Reining zuständig und verantwortlich; die FN und der ALRV haben nach Rücksprache mit dem DOKR-Beirat Reining das Beiratsmitglied Johannes Orgeldinger (u.a. auch Mitglied des FEI-Disziplinkommitees Reining) um die Übernahme der Koordination des sportfachlichen Bereichs Reining im Vorfeld und während der WEG gebeten. Johannes Orgeldinger hat das Disziplinmanagement also in seiner Funktion als Beiratsmitglied und als Vertreter des DOKR-Beirates übernommen. Die diesbezüglichen administrativen Aufgaben werden durch die Leiterin der Warendorfer Bundesgeschäftsstelle der Ersten Westernreiter Union Britta Grönemeyer erledigt.

„Aufgrund der langjährigen Erfahrungen der DQHA als Ausrichter von Reiningturnieren in Aachen kommt der DQHA in der Realisation des Projekts zweifellos eine gewisse Vorreiterrolle zu, die von niemandem in Abrede gestellt wird. Dies kann und darf jedoch nicht zur Aufweichung der oben genannten Grundsätze und vertraglichen Vereinbarungen zur Austragung der WEG und entsprechender Test-Veranstaltungen im Vorfeld führen: Die WEG 2006 müssen und werden eine Demonstration des Reiningsports in Deutschland und auch weltweit über alle Verbandsgrenzen und –interessen hinweg darstellen!“, sagte Fritz Otto-Erley, stellvertretender DOKR-Geschäftsführer.

Weiterführender Link zu diesem Text
Lexikon einblenden



Bookmark del.icio.us Bookmark MISTER WONG add to Google Reader add to Google Bookmark add to digg add to bloglines add to newsgator add to FURL add to webnews add to Netscape add to Yahoo MyWeb add to spurl.net add to diigo Bookmark newsvine Bookmark @ SIMPIFY Bookmark Linkarena Bookmark icio.de Bookmark oneview Bookmark folkd.com Bookmark yigg.de Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Slashdot Bookmark blinklist Bookmark technorati add to blogmarks add to blinkbits add to ma.gnolia add to smarking.com add to netvouz

Quelle: FN-Press - vom 2003-11-24

Impression Sponsor






Kommentare:

Überschrift:

Kommentar:


Da sie noch nicht angemeldet sind, müssen sie , um einen Kommentar zu schreiben ihre Anmeldung mitschicken.
Email: Kennwort:









Zurück




Unsere Sponsoren









Deckhengst
Nics Peppy Train
NICS PEPPY TRAIN
Nics Peppy Train erreichte mit Volker Schmitt als erstes deutsches Pferd mi...


Champions on Stage
News an uns
Newsletter
Jetzt im Shop
Star-Breeders

MAMMA MIA KATY
PEPO AND CODY
x
I'LL BE SMART

Terminkalender

Umfrage

Zahlen sie ihr Fohlen in das NRHA USA European Foal Nomination Programm ein?

Ja, natürlich
Nein, brauche ich nicht
Überlege noch
Was ist das?



Jobs

Pferdewirt und oder Besamungswart
für die EU zertifizierte Besamungsstatio
n...


Praktikum/Groom/
evtl Co-Trainer

Auf der Tuse Creek Ranch in Dänemark wird ab ...

Ranches
Equipment
Verkaufspferd

SURLEY A PEPTOCAT
SURELY A PEPTO
x
A HOCUS POCUS CAT


Ask A Pro

WIE ANGEWURZELT.....
.

steht unser Pferd auf dem Hänger. Nur ein kle...


Frage zum Anreiten
Lieber Bernd Hackl, wir reiten QH haben aber...


AGB Preise Impressum/Disclaimer Kontakt







Werbung