Westerninfo.de
 You are the first to Know!!
++Berlin City Circuit Warm Up++   ++2017 NRHA Professionals of the Year Named++   ++Natural Horse Trail-Meisterschaften auf der Schnyder Ranch in Ravensburg++   
Home
News
Ranch News
Blogs
Ask A Pro
Magazin
Nachgefragt
Medizin
WEG Aachen 2006
Fundgrube Net
Blutlinien
Pressespiegel
Leserbriefe
Tipps/Ratgeber
Ranchportraits
Reportagen
Züchterportrait

Kolumnen
Videothek
Deckhengste
Verkaufspferde
Flohmarkt
Ranches
Equipment
Jobs
Kalender
Ergebnisse
Newsletter
Sale Results
Bildergalerien
Service
Adressen/Links
Reisen/Urlaub
Gewinnspiel
Amazon
Shop
ISDN Surfer an
Anmelden
Quick-Login
Email:

Kennwort:

>>Magazin>Magazindetail

Gehen die Weltreiterspiele nach Donaueschingen?




Zur Zeit sind die Planungen für die WEG 2006 in Aachen etwas ins stocken geraten. Die ursprünglichen Pläne, die Albert-Vahle-Halle komplett abzureissen und eine neue Halle für die Voltegierer und Reiner zu bauen, müssen wohl abgeschrieben werden.

Noch vor der Bewerbung hatte das Land NRW dem Aachen-Laurensberger Rennverein e.V. grosszügige Unterstützung zugesagt. Dies geschah insbesondere in Hinblick auf die Bewerbung der Region Düsseldorf für die Olympischen Spiele 2012. Noch unter Ministerpräsident Clement wurde zugesagt, dass das Land 50 % der Umbaukosten übernehmen würde, weil sich dadurch die Bewerbungchancen für die Region erheblich verbessern würde.

Nun sitzt der ehemalige Ministerpräsident als Superminister in Berlin und in Düsseldorf will sich niemand so recht an die Zusagen erinnern. Das dies etwas mit gescheiterten Bewerbung für die Olympischen Spiele zu tun hat, darf durchaus vermutet werden.
Nun stehen die Aachener da und wissen nicht recht, wie sie das Dilemma lösen sollen, denn aus eigenen Mitteln lassen sich die WEG nicht in angemessener Form durchführen.

Gerüchten, nach denen die WEG ins baadische Donaueschingen verlegt werden sollen, trat Gotthilf Riexinger, Organisator der Europameisterschaft im Springreiten, vehement entgegen: "Das ist völliger Quatsch. Das hier ist die größte Nummer, die wir können. Eine Variante, nach der das CHIO von Deutschland 2006, wie bereits 1986 geschehen, für ein Jahr von Aachen nach Donaueschingen umzieht, sei allerdings denkbar.










Lexikon einblenden



Bookmark del.icio.us Bookmark MISTER WONG add to Google Reader add to Google Bookmark add to digg add to bloglines add to newsgator add to FURL add to webnews add to Netscape add to Yahoo MyWeb add to spurl.net add to diigo Bookmark newsvine Bookmark @ SIMPIFY Bookmark Linkarena Bookmark icio.de Bookmark oneview Bookmark folkd.com Bookmark yigg.de Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Slashdot Bookmark blinklist Bookmark technorati add to blogmarks add to blinkbits add to ma.gnolia add to smarking.com add to netvouz

Quelle: Westerninfo - vom 2003-09-17

Impression Sponsor






Kommentare:

Überschrift:

Kommentar:


Da sie noch nicht angemeldet sind, müssen sie , um einen Kommentar zu schreiben ihre Anmeldung mitschicken.
Email: Kennwort:









Zurück




Unsere Sponsoren









Deckhengst
Nics Peppy Train
NICS PEPPY TRAIN
Nics Peppy Train erreichte mit Volker Schmitt als erstes deutsches Pferd mi...


Champions on Stage
News an uns
Newsletter
Jetzt im Shop
Star-Breeders

MAMMA MIA KATY
PEPO AND CODY
x
I'LL BE SMART

Terminkalender

Umfrage

Zahlen sie ihr Fohlen in das NRHA USA European Foal Nomination Programm ein?

Ja, natürlich
Nein, brauche ich nicht
Überlege noch
Was ist das?



Jobs

Praktikum/Groom/
evtl Co-Trainer

Auf der Tuse Creek Ranch in Dänemark wird ab ...


Praktikant oder Assistent gesucht
Wir suchen zum nächstmöglichen
Termin Unt...

Ranches
Equipment
Verkaufspferd

LDR COLONELS BIG GUN SORRY SOLD!
LDR GUN OF ENTERPRISE
x
WIMPYS LITTLE STEP


Ask A Pro

Galopparbeit
Ich habe das Problem, daß mein 4 jähriger sei...


Kopf im Himmel)
Hi Bernd, vielleicht kennst du mich ja noch...


AGB Preise Impressum/Disclaimer Kontakt







Werbung