Westerninfo.de
 You are the first to Know!!
++EWU JUBILÄUMS-LOGO 2018++   ++INFOS FÜR BESITZER UND TRAINER: KEINE UMSATZSTEUER AUF GEWINNGELDER++   ++DQHA Horsemanship Camps - Dr. Joe B. Armstrong und Team++   
Home
News
Ranch News
Blogs
Ask A Pro
Magazin
Nachgefragt
Medizin
WEG Aachen 2006
Fundgrube Net
Blutlinien
Pressespiegel
Leserbriefe
Tipps/Ratgeber
Ranchportraits
Reportagen
Züchterportrait

Kolumnen
Videothek
Deckhengste
Verkaufspferde
Flohmarkt
Ranches
Equipment
Jobs
Kalender
Ergebnisse
Newsletter
Sale Results
Bildergalerien
Service
Adressen/Links
Reisen/Urlaub
Gewinnspiel
Amazon
Shop
ISDN Surfer an
Anmelden
Quick-Login
Email:

Kennwort:

>>Magazin>Magazindetail

The Story of Nu Tivio Chex


Nu Tivio Chex | Quelle: Waltenberry - Andreas Müller

Nu Tivio Chex
Bild: Waltenberry - Andreas Müller



Interview mit Andreas Müller über seinen Hengst Nu Tivio Chex von Nu Cash To Chex.Nu Tivio Chex ist NRHA Non Pro Worldchampion und wurde von der Hilldale Farm in USA gezüchtet. Seine Lebendgewinnsumme beträgt mehr als $35.500.

 

 

 

WI: Wie sind sie zu diesem Pferd gekommen?
 Der Kauf war eigentlich nicht geplant. Ich habe erfahren, dass die Eigentümer ihn auf einem Sale anbieten wollten. 2 Wochen später habe ich den Auktionator angerufen, um zu erfahren, ob man das Mindestgebot der Eigentümer erreicht hat und er verkauft wurde. Er hatte sich aber am Tag vor dem Sale in der Box schwer verletzt und wurde so  zurückgezogen. Nach kurzem Überlegen, habe ich ihn gekauft. Es bestand aber nun über mehrere Monate das Risiko, dass er evtl. eingeschläfert werden musste. Gott sei Dank, lief aber alles perfekt und seine Verletzung ist restlos ausgeheilt.

 


WI: Was gibt es über Mutter/Vater zu sagen?
Sein Vater ist Nu Chex To Cash, der vor ein paar Wochen die Hürde zum Million Dollar Sire übersprungen hat und unter anderem der Vater von Wimpys Little Step und Big Chex to Cash ist. Er stammt aus einer direkten Poco Tivio Tochter. Das macht ihn zum perfekten Outcross und sicherlich einmalig in Europa.

 

 

 

 

 

 


WI: Was war ihr erster Eindruck von dem Pferd als sie ihn zum ersten Mal gesehen haben?
Ich war sehr überrascht. Er hatte in USA 6 Monate strengste Boxenruhe und eigentlich hatte ich damit gerechnet, dass dies Spuren hinterlassen haben müsste. Aber er war sehr brav und erstaunlich ruhig und hatte sich vor allem keine Stereotypien angewöhnt.. Er will nur jeden Tag auf seine Koppel, dann ist er super umgänglich.


 
WI: Können sie uns irgendwas über seine Persönlichkeit sagen?
Er ist sehr überlegen, ruhig und Panik scheint ihm völlig fremd zu sein.

 


WI:

 

Wer hat das Pferd gestartet und wie ging es mit dem Training weiter?
Gestartet hat in Hilldale Farms(Home of Nu Chex to Cash.) Er wurde trainiert und geshowt von Jessicah Keller. 2005 hat Hilldale ihn dann an die Familie Spiegel verkauft, die ihn 2006 von Pete Kyle showen liessen.
 

 


WI: Wie war er zu trainieren und für die Show vorzubereiten?
Lt Hilldale ist er ein sehr lernwilliges Pferd, auf das immer zu 100% Verlass war. Er ist sehr besonnen und hat ein enormes körperliches Potential. Er hat sowohl in der Non Pro als auch in der Open seine Klasse bewiesen.

 


 
WI:  Wie war er bei seinem ersten Turnier?
Das war leider nicht zu erfahren, da die Hilldale bereits hunderte von Pferden gestartet und geshowt hat.

 


 
WI: Wann kamen die ersten Erfolge und was sind seine größten Erfolge?
Die Erfolge kamen sehr schnell. Unter Jessicah Keller hat er unzählige Siege in Reining , aber auch in Cowhorse erzielt. Sein grösster Erfolg ist sicherlich der NRHA NON PRO WORLCHAMPION 2004. Aber auch seine 112 Performance Points und USD 35.000  zeugen von seiner Konstanz

 

 

 

 

 

 


WI: Wie erging es ihm während seiner Showkarriere?
Wie bereits erwähnt, ist  er eigentlich sein ganzes Showleben für die Hilldale Ranch gestartet, und ist einer der erfolgreichsten Nachkommen von NU CHEX TO CASH. Er wurde sowohl Reining als auch Cowhorse gestartet.
 

WI: Wie läuft die Decksaison?
Die Decksaison läuft überraschend gut. Es sind einige sehr interessante Stuten dabei und man kann gespannt sein, auf die Fohlen 2009
 

 

WI: Welcher Typ Stuten  eigenet sich für ihren Hengst am besten  zum Decken?
Aufgrund seiner Mutterlinie ist er sicherlich ein Outcross und passt zu sehr vielen Stuten. Die Poco Tivio Linie ist für viele Züchter immer noch magisch und vor allem sehr selten.

Vom Gebäude her ist er eher elegant und mittelgross. Er passt auch sicherlich zu rahmigen Stuten und gibt Ihnen die nötige Beweglichkeit.
 

 

WI: Welche Fohlen von ihm waren bisher am erfolgreichsten und in welcher
Disziplin wurden sie geshowt?
Er hat bisher sehr wenig Nachwuchs. Die ersten Fohlen waren letztes Jahr dreijährig.

 


 
 
WI: Was sind die stärksten Attribute die ihr Pferd vererbt?
Tivio ist ein absoluter „Hingucker" und seine Fohlen sehen ihm sehr ähnlich. Offensichtlich vererbt er auch seine Überlegenheit, Ruhe und sein Bewegungstalent . Dies bestätigen eigentlich alle Besitzer.  
 

WI: Wie sieht sein Tagesablauf aus?
Momentan geniesst er sein Leben. Nachdem seine Verletzung jetzt ausgeheilt ist, wird er langsam wieder auftrainiert
 
 

WI: Was mögen sie an ihrem Pferd am besten?
Wie er sich bewegt.
 
 

 

WI: Was ist für die Zukunft geplant?
Erstes Ziel war dass er seine Verletzung übersteht. Jetzt kann man in aller Ruhe planen.

Aber man wird ihn sicherlich sehen!


 
WI: Gibt es sonst noch was zu sagen?
Vielen Dank für die Möglichkeit ihn hier vorzustellen.


Mehr Infos unter http://www.nutiviochex.com

 

 


Lexikon einblenden



Bookmark del.icio.us Bookmark MISTER WONG add to Google Reader add to Google Bookmark add to digg add to bloglines add to newsgator add to FURL add to webnews add to Netscape add to Yahoo MyWeb add to spurl.net add to diigo Bookmark newsvine Bookmark @ SIMPIFY Bookmark Linkarena Bookmark icio.de Bookmark oneview Bookmark folkd.com Bookmark yigg.de Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Slashdot Bookmark blinklist Bookmark technorati add to blogmarks add to blinkbits add to ma.gnolia add to smarking.com add to netvouz

Quelle: Westerninfo - vom 2008-04-10

Impression Sponsor






Kommentare:

Überschrift:

Kommentar:


Da sie noch nicht angemeldet sind, müssen sie , um einen Kommentar zu schreiben ihre Anmeldung mitschicken.
Email: Kennwort:









Zurück




Unsere Sponsoren









Deckhengst
Nics Peppy Train
NICS PEPPY TRAIN
Nics Peppy Train erreichte mit Volker Schmitt als erstes deutsches Pferd mi...


Champions on Stage
News an uns
Newsletter
Jetzt im Shop
Star-Breeders

MAMMA MIA KATY
PEPO AND CODY
x
I'LL BE SMART

Terminkalender
Umfrage

Zahlen sie ihr Fohlen in das NRHA USA European Foal Nomination Programm ein?

Ja, natürlich
Nein, brauche ich nicht
Überlege noch
Was ist das?



Jobs

Stallhelfer
Zu den Aufgaben gehören misten,füttern Pferde...


Praktikum
Du bist der/die Richtige, wenn du zuverlässig...

Ranches
Equipment
Verkaufspferd

SPOOKS DEAR ROSALY
SPOOKS DEAR
x
QUINYS LUCK


Ask A Pro

Jungpferde anreiten
Hallo Bernd, ich habe eine 3,5 jährige QH-...


aggressive Stute
Hallo Bernd, kurz zur Vorgeschichte der Stut...


AGB Preise Impressum/Disclaimer Kontakt







Werbung