Westerninfo.de
 You are the first to Know!!
++2x VWB , SVAG CS Classic & RBC Cutting Livestream++   ++LQH: Podiumsdiskussion mit Ute Holm, Bernd Hackl und Grischa Ludwig++   ++Finalisten Kinder gesucht für Breeders Derby/Euro-Derby++   
Home
News
Ranch News
Blogs
Ask A Pro
Magazin
Kolumnen

Videothek
Deckhengste
Verkaufspferde
Flohmarkt
Ranches
Equipment
Jobs
Kalender
Ergebnisse
Newsletter
Sale Results
Bildergalerien
Service
Adressen/Links
Reisen/Urlaub
Gewinnspiel
Amazon
Shop
ISDN Surfer an
Anmelden
Quick-Login
Email:

Kennwort:

>>Kolumnen>Kolumnendetail

Colonel Smoking Gun (Gunner) lebt nicht mehr


Gunner | Quelle: Frozen-Partners


Der doppelt Paint und Quarter Horse eingetragene Hengst Colonels Smoking Gun, allseits Gunner genannt, verstarb an Hufrehe im Stall seiner Eigentümer Tim und Colleen Mc Quay im Alter von 20 Jahren.

Er war ein Sohn zweier eingetragener Quarter Horses, wurde aber seinerzeit nicht von der AQHA eingetragen, weil er zuviel weiße Abzeichen hatte. Als sogenannter Crop Out wurde Colonels Smoking Gun bei der American Paint Horse Association eingetragen. Erst nachdem Gunner, so sein NRHA Name, erste große Erfolge zu verbuchen hatte änderte die AQHA ihre Regelungen bezüglich der weißen Abzeichen und Gunner wurde auch ein "echtes" Quarter Horse.

Er war NRHA Futurity Reserve Champion 1996 und Co-Reserve Champion beim NRBC 1998.  Unter Bryant Pace stellte er 2001 den damaligen Score Rekord von 233 auf und die Firma Breyer machte ihn sogar unsterblich als Modellfigur.

Seit 2005 gehört Gunner zum Stall Mc Quay und seine Nachkommen zeigten sich genauso erfolgreich wie er. Darunter waren der 2009 NRHA Futurity Champion und 2010 Derby Champion Gunnatrashya , der 2012 NRHA Futurity Champion Americansnextgunmodel , NRHA Futurity Champion Gunners Special Nite und viele mehr.

Seine Nachkommen haben inzwischen mehr als 5 Millionen Dollar gewonnen.

Gunner war ein Enkel von Colonel Freckles aus einer Mr Gunsmoke gezogenen Stute namens Katie Gun.

Allerdings ist Gunner nicht ganz unumstritten. Viele seiner Nachkommen in der ersten Generation sind taub, ein Gendefekt, den Gunner vererbte.


Lexikon einblenden



Bookmark del.icio.us Bookmark MISTER WONG add to Google Reader add to Google Bookmark add to digg add to bloglines add to newsgator add to FURL add to webnews add to Netscape add to Yahoo MyWeb add to spurl.net add to diigo Bookmark newsvine Bookmark @ SIMPIFY Bookmark Linkarena Bookmark icio.de Bookmark oneview Bookmark folkd.com Bookmark yigg.de Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Slashdot Bookmark blinklist Bookmark technorati add to blogmarks add to blinkbits add to ma.gnolia add to smarking.com add to netvouz

Quelle: Westerninfo - vom 2013-07-09

Impression Sponsor







Kommentare:

Überschrift:

Kommentar:


Da sie noch nicht angemeldet sind, müssen sie , um einen Kommentar zu schreiben ihre Anmeldung mitschicken.
Email: Kennwort:









Zurück




Unsere Sponsoren









Deckhengst
Lil Dry Peppy
LIL DRY PEPPY
Stand: NOVEMBER 2006 2 höchster NRHA money earning Stallion von Peppy Sa...


Champions on Stage
News an uns
Newsletter
Jetzt im Shop
Star-Breeders

MAMMA MIA KATY
PEPO AND CODY
x
I'LL BE SMART

Terminkalender
Kurs mit Anna G..
10.11.2018

Umfrage

Wenn sie ein Pferd kaufen müssten, wie alt sollte es sein?

Absetzer
Jährling
2-jähriger - Roh
2-jähriger - angeritten
3-jähriger - Roh
3-jähriger - angeritten
Alter egal, aber geritten
Alter egal, aber fertig trainiert



Jobs

Horsemanshiptrai
ner sucht neuen Wirkungskreis

Ich suche für November 2018 Arbeit auf einer ...

Ranches
Equipment
Verkaufspferd

QT SHINEUP THE LIGHT
DUN IT ON THE QT
x
DRY LITTLE JORDAN


Ask A Pro

Hysterisch? Krank?
Liebe Frau Mamerow, Ich habe unseren 12 jähr...


Verlade(Ablade)P
roblem

Hallo Bernd, ich habe da ein etwas seltenere...


AGB Preise Impressum/Disclaimer Kontakt







Werbung