Westerninfo.de
 You are the first to Know!!
++Viermal Little Horseman Day auf dem Birkenhof in Schwaikheim++   ++Für die kommende Turniersaison bitte rechtzeitig alle Papiere beantragen:++   ++DIE JAHRESBESTEN 2017++   
Home
News
Ranch News
Blogs
Ask A Pro
Bernd Hackl
Sylvia Jäckle
Martin Steck
Jörg Pasternak
Mike Bartmann
Dr. Mamerow
Ute Holm
Daniela Bühler
Magazin
Kolumnen
Videothek
Deckhengste
Verkaufspferde
Flohmarkt
Ranches
Equipment
Jobs
Kalender
Ergebnisse
Newsletter
Sale Results
Bildergalerien
Service
Adressen/Links
Reisen/Urlaub
Gewinnspiel
Amazon
Shop
ISDN Surfer an
Anmelden
Quick-Login
Email:

Kennwort:

>>Ask a Professional

Heftiges Bocken

Maik Bartmann, Ihr Trainer mit den Schwerpunkten Working Cowhorse, Fragen zum Richtwesen, Reining und Pferdeausbildung.

Die Frage

Hallo,
ich reite grade mein 3 jähriges Jungpferd ein. Zu den Rahmenbedingungen: Paddockbox, zusätzlich Weidegang bei akzeptablen wetter (ansonsten vom Stallbetreiber aus kein koppelgang zulässig), derzeit alleine auf weide und paddock (spielkamaraden haben boxenruhe), Kraftfutter nur wenn gearbeitet wurde.

So, nun habe ich folgendes problem: wenn ich mein Pferd vorher kurz ablongiere (ca 20 Minuten mit Aufwärmphase) ist alles soweit okay, nichts passiert. an der longe evtl 2-3 kleine buckler. wenn ich ihn nicht ablongiere fängt er nach langer schrittphase (sobald man traben oder galoppieren anfängt)fürchterlich an zu buckeln und zwar so kräftig das ich keinerlei chance habe mich in irgendeiner form im sattel zu halten. ich bin jetzt in 2 wochen zweimal ganz heftig abgestiegen. aufgrund meiner verletzungen muß ich nun wohl leider erstmal 1-2 Wochen pausieren (Wirbelsäule gestaucht).
alles rundrum um das Pferd wurde gecheckt. Sattel ist grade neu angepasst, TA hat ihn durchgecheckt und akupunktur bekommt er auch wenn nötig.
Ich vermute auch es sind buckler aus übermut...
was soll ich jetzt tun? soll ich ihn einfach vorher immer weiter ablongieren und erst wieder testen ohne ablongieren wenn er mit anderen pferden auf der koppel steht und dadurch auch wieder mehr tobt/spielt?
Ich möchte mich nämlich nicht mehr unbedingt so heftig absetzen lassen, zum einen nicht weil ich den lerneffekt dadurch für´s pferd befürchte (er wurde aber nach beiden absetzern sofort wieder geritten, beim ersten mal von mir selber, gestern von einer bekannten, weil ich nicht konnte mit den verletzungen)und zum anderen finde ich es (wohl verständlicherweise) nicht grade witzig ständig im hallenboden zu liegen und meine knochen hinzuhalten.

einen trainer direkt vor ort habe ich nicht und ein trainingswochenende ist für mitte einde März geplant, aber vielleicht könnte ich vorab mal eine einschätzung bekommen...

LG Sara



Die Antwort

Liebe Sara, ich befürchte, daß es Deinem Pferd wirklich einfach nur zu gut geht. Natürlich ist es schwer eine exakte Einschätzung der Situation aufgrund Deiner Schilderungen vorzunehmen, aber mit einem verschärften Ablongierprogramm liegst Du auf keinen Fall falsch. Longiere ihn zunächst gut ab und dann arbeite ihn nochmals richtig unterm Sattel, wichtig ist, daß Du dieses Programm einmal täglich über mind. 2 Wochen durchziehst, dann müßte es ihm eigentich etwas wohler sein.









Achtung
Unsere Pro's geben hier nur eine Hilfestellung und Tipps! Wir und unsere Pro's können keine Haftung für eventuelle Schäden übernehmen, die ihnen durch das Anwenden unserer Tipps entstehen

Der Umgang und das Training von Pferden sollte immer von sachkundigen Personen erfolgen.Unsere Trainer übernehmen gerne den Beritt ihres Pferdes. Fragen Sie nach!




Zurück










Unsere Sponsoren









Deckhengst
Nics Peppy Train
NICS PEPPY TRAIN
Nics Peppy Train erreichte mit Volker Schmitt als erstes deutsches Pferd mi...


Champions on Stage
News an uns
Newsletter
Jetzt im Shop
Star-Breeders

MAMMA MIA KATY
PEPO AND CODY
x
I'LL BE SMART

Terminkalender

Umfrage

Zahlen sie ihr Fohlen in das NRHA USA European Foal Nomination Programm ein?

Ja, natürlich
Nein, brauche ich nicht
Überlege noch
Was ist das?



Jobs

Praktikum/Groom/
evtl Co-Trainer

Auf der Tuse Creek Ranch in Dänemark wird ab ...


Praktikant oder Assistent gesucht
Wir suchen zum nächstmöglichen
Termin Unt...

Ranches
Equipment
Verkaufspferd

MISS SPARKLING ROSE
SPARKLING CIELO
x
DOX CASH N HAND


Ask A Pro

Konditions Verlust
Habe seit längerem ein Problem mit meinem QH ...


vernünftiger Reitunterricht
Hallo Fr.Holm,ist es eigentlich besser auf ei...


AGB Preise Impressum/Disclaimer Kontakt







Werbung