Westerninfo.de
 You are the first to Know!!
++NoLeaf-Gründerin gewinnt Pioniergeist-Trophy++   ++RICHTERPRÜFUNG AUF DOPPELSHOW IN KREUTH++   ++EWU QUICK TIPP SUPERHORSE++   
Home
News
Ranch News
Blogs
Ask A Pro
Bernd Hackl
Sylvia Jäckle
Martin Steck
Jörg Pasternak
Mike Bartmann
Dr. Mamerow
Ute Holm
Daniela Bühler
Magazin
Kolumnen
Videothek
Deckhengste
Verkaufspferde
Flohmarkt
Ranches
Equipment
Jobs
Kalender
Ergebnisse
Newsletter
Sale Results
Bildergalerien
Service
Adressen/Links
Reisen/Urlaub
Gewinnspiel
Amazon
Shop
ISDN Surfer an
Anmelden
Quick-Login
Email:

Kennwort:

>>Ask a Professional

Hysterisch? Krank?

Dr. Claudia Mamerow, Ihr Ansprechpartner für Zucht,Haltung und Medizin.

Die Frage

Liebe Frau Mamerow,
Ich habe unseren 12 jährigen Quarter seit 6 Jahren und wir haben ihn nicht umsonst Balu genannt. Ruhig, ausgeglichen, ausdauernd im Gelände, nicht sonderlich talentiert aber ein wunderbares, immer gesundes Pferd, manchml mit Steifheit im Rücken. Er hat einen neuen angepassten guten Sattel und wird auf snaffle geritten. Mein Mann und ich haben auf und mit ihm gelernt.Seit einigen Wochen benimmt er sich, sobald wir die Halle betreten, absolut hysterisch: glotzt in jede Ecke, scheut zum hundertsten Mal an der selben Stelle, zittert buchstäblich am ganzen Leib, pumpt, so dass man Angst hat, er bekommt einen Herzkasper. Die Halle hat zwar Tücken,aber eigentlich haben alle anderen Pferde sich gewöhnt. Wir haben natürlich alles versucht, ihn beschäftigen, drüber weg reiten, alles begucken lassen, dann auch kräftig durchgreifen, als man dachte, er guckt sich nur was aus, um nicht zu arbeiten. Aber es wird immer schlimmer. Auch im Gelände ist er extrem schreckhaft geworden (unser tolles Pony, mit dem wir schon Tage unterwegs waren ohne Probleme...)Er lebt in der Offenstallherde, sieht absolut gut aus, hat klare Augen (wenn er sie nicht gerade panisch aufreisst!). Frißt und ist Chef auf seiner Koppel. Meine Frage: Was könnte das Pferd haben? Mineralprobleme? Was muß man da nachprüfen lassen? Eine seltene Krankheit? Braucht er ne Pause? (Er wird aber wirklich nicht überstrapaziert!) Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen. Danke
Julia, Berlin



Die Antwort

Hallo Julia,

da muß dringend und zügig ein Tierarzt dran !!!!! Blutbild, Rücken checken usw.
Neuerdings steht auch Borreliose im Verdacht solche Symptome zu erzeugen. Die Blutuntersuchung sollte also auch einen Borreliose Titter bestimmen. Zu dieser speziellen Erkrankung kann die Zuchtleiterin der DQHA, Frau Gesa Meier-Bidmon (selber Tierärztin) genauer Auskunft geben. Sie sitzt zwar im Süden kann aber sicherlich auch von da wertvolle Tipps geben. Eine Kontaktadresse gibt es auf der DQHA Webseite.
Ich wünsche Ihnen für Ihren Balu alles Gute und baldige Besserung.

Claudia Mamerow










Achtung
Unsere Pro's geben hier nur eine Hilfestellung und Tipps! Wir und unsere Pro's können keine Haftung für eventuelle Schäden übernehmen, die ihnen durch das Anwenden unserer Tipps entstehen

Der Umgang und das Training von Pferden sollte immer von sachkundigen Personen erfolgen.Unsere Trainer übernehmen gerne den Beritt ihres Pferdes. Fragen Sie nach!




Zurück










Unsere Sponsoren









Deckhengst
Lil Dry Peppy
LIL DRY PEPPY
Stand: NOVEMBER 2006 2 höchster NRHA money earning Stallion von Peppy Sa...


Champions on Stage
News an uns
Newsletter
Jetzt im Shop
Star-Breeders

MAMMA MIA KATY
PEPO AND CODY
x
I'LL BE SMART

Terminkalender

Umfrage

Zahlen sie ihr Fohlen in das NRHA USA European Foal Nomination Programm ein?

Ja, natürlich
Nein, brauche ich nicht
Überlege noch
Was ist das?



Jobs

Wanted! Reining trainer
Wanted! We are looking for a trainer mainly ...


Pferdewirtschaft
smeisterin/Physi
o/Trainerin

Ich bin Pferdewirtschaf
tsmeisterin, Pferd...

Ranches
Equipment
Verkaufspferd

***A STEADY DUN***
STEADY YOUNG GUN
x
HOLLYWOOD DUN IT


Ask A Pro

Schnelles Back-Up
Hallo Sylvia, ich bin mit meinem 5-Jährige...


Leichte Strahlfäule, was tun?
Guten Tag Frau Mamerow, meine Stute (3 Jah...


AGB Preise Impressum/Disclaimer Kontakt







Werbung