Westerninfo.de
 You are the first to Know!!
++EWU JUBILÄUMS-LOGO 2018++   ++INFOS FÜR BESITZER UND TRAINER: KEINE UMSATZSTEUER AUF GEWINNGELDER++   ++DQHA Horsemanship Camps - Dr. Joe B. Armstrong und Team++   
Home
News
Ranch News
Blogs
Ask A Pro
Bernd Hackl
Sylvia Jäckle
Martin Steck
Jörg Pasternak
Mike Bartmann
Dr. Mamerow
Ute Holm
Daniela Bühler
Magazin
Kolumnen
Videothek
Deckhengste
Verkaufspferde
Flohmarkt
Ranches
Equipment
Jobs
Kalender
Ergebnisse
Newsletter
Sale Results
Bildergalerien
Service
Adressen/Links
Reisen/Urlaub
Gewinnspiel
Amazon
Shop
ISDN Surfer an
Anmelden
Quick-Login
Email:

Kennwort:

>>Ask a Professional

Pferd hustet plötzlich

Dr. Claudia Mamerow, Ihr Ansprechpartner für Zucht,Haltung und Medizin.

Die Frage

Hallo,
habe einen 10 Jahre alten Mixwallach der immer auf Stroh gestanden hat und Heu bekommen hat.
Habe ihn umgestallt und nach 1,5 Wochen im neuen Stall fing er an zu husten so komisch keuchend und trocken erst nur beim antraben die ganze Zeit habe dann aufgehört zu reiten und dann auch im Stall. TA hat ihn abgehört konnte nix feststellen und hat ihm 2 Wochen alle drei Tage Antibiotika gesprizt weil er dachte es ist ein Keim Allergie hat er ausgeschlossen.
Es wurde zwar etwas besser haben auch nasses Heu gefüttert aber wirklich weg ging es nicht. TA hat mich dann in die Klinik geschickt die haben reingeschaut und festgestellt das er keinen Schleim hat aber die schleimhäute geschwollen sind. ER wäre allergisch auf irgendwas. Nur noch nasses Heu , Späne usw.
Meine Frage können die nur durch geschwollene Schleimhäute sagen das er eine Allergie hat?
Mir ist aufgefallen das er genau ab dem Abend gehustet hat wo Nachmittags gemistet wurde (er stand die 1,5 Wochen leider auf altem Mist weil der Frontlader zum Misten kaputt war) da stand er in einer anderen Box und es war viel alter Mist der da rausgeholt wurde kann er dadurch den husten und die geschwollenen Schleimhäute bekommen haben? Dauert es einfach bis die sich wieder zurückgebildet haben? Er hustet jetzt fast garnicht mehr nur noch einmal beim ersten antraben sonst nicht. Kann ich ihm trotzdem auf Stroh lassen Späne ist auf dauer und aus kostengründen nicht möglich, er hat eine gut belüftete Box direkt an der Tür Heu bekommt er schon Nass und auf die Wiese kommt er auch jeden Tag. Im Moment habe ich ihn testweise Tag und Nacht draussen aber das klappt nicht so gut da er sich mit den anderen nicht so gut verträgt er ist da immer Aussenseiter und hat schon einige Blessuren davon getragen habe Angst das er mal richtig was mit bekommt.
Über Ihre Antwort wäre ich sehr dankbar.
Gruss
K. Riese

















Die Antwort

Hallo
also die Ammoniakgase, die im ungepflegten Boxen und dann auch beim Misten freigesetzt werden können die Schleimhäute kurzfristig stark reizen und dadurch sowohl Infektionen als auch Alergien Vorschub leisten. Ich würde es mit dem nassen Heu und Späne solang wie möglich durchhalten und dann wieder versuchen umszustellen










Achtung
Unsere Pro's geben hier nur eine Hilfestellung und Tipps! Wir und unsere Pro's können keine Haftung für eventuelle Schäden übernehmen, die ihnen durch das Anwenden unserer Tipps entstehen

Der Umgang und das Training von Pferden sollte immer von sachkundigen Personen erfolgen.Unsere Trainer übernehmen gerne den Beritt ihres Pferdes. Fragen Sie nach!




Zurück










Unsere Sponsoren









Deckhengst
Lil Dry Peppy
LIL DRY PEPPY
Stand: NOVEMBER 2006 2 höchster NRHA money earning Stallion von Peppy Sa...


Champions on Stage
News an uns
Newsletter
Jetzt im Shop
Star-Breeders

MAMMA MIA KATY
PEPO AND CODY
x
I'LL BE SMART

Terminkalender
Galloway Star R..
12.05.2018

Umfrage

Zahlen sie ihr Fohlen in das NRHA USA European Foal Nomination Programm ein?

Ja, natürlich
Nein, brauche ich nicht
Überlege noch
Was ist das?



Jobs

Stallhelfer
Zu den Aufgaben gehören misten,füttern Pferde...


Praktikum
Du bist der/die Richtige, wenn du zuverlässig...

Ranches
Equipment
Verkaufspferd

ELTA GUN MERCEDES
NU CHEX DOT COM
x
GUNWORK


Ask A Pro

Verladen bzw. Ausladen
Ich hatte vor ein paar Monaten noch ein echte...


Kleben
Hallo Bernd, meine 5-j. Stute steht zu Hause...


AGB Preise Impressum/Disclaimer Kontakt







Werbung