Westerninfo.de
 You are the first to Know!!
++Weihnachten steht vor der Tür und eine Kleinigkeit fehlt noch++   ++Schumis Kleine ganz groß!++   ++verstorben ILL Be Smart, vollbruder von Smart Little Lena++   
Home
News
Ranch News
Blogs
Ask A Pro
Bernd Hackl
Sylvia Jäckle
Martin Steck
Jörg Pasternak
Mike Bartmann
Dr. Mamerow
Ute Holm
Daniela Bühler
Magazin
Kolumnen
Videothek
Deckhengste
Verkaufspferde
Flohmarkt
Ranches
Equipment
Jobs
Kalender
Ergebnisse
Newsletter
Sale Results
Bildergalerien
Service
Adressen/Links
Reisen/Urlaub
Gewinnspiel
Amazon
Shop
ISDN Surfer an
Anmelden
Quick-Login
Email:

Kennwort:

>>Ask a Professional

Cow-Sense

Ute Holm ist ist Ihre Ansprechpartnerin für alle Sparten des Westernreitens

Die Frage

Guten Tag Frau Holm! Woran kann ich erkennen, das ein cutting gezogenes Pferd cow-sense hat, wenn ich damit ans Rind gehe und wann kann der Reiter es abschätzen, ob sich sein Pferd zum Cutting weiter eignet? Vielen Dank für Ihre Antwort!


Die Antwort

Sehr geehrte Frau Anna,

es ist eine oft gestellte Frage. Normalerweise hat ein Cutting gezogenes Pferd cow-sense. Es zeigt sich oft schon auf der Koppel da diese Pferde viel spielen und sehr nteressiert an íhrer Umwelt sind. Es muß natürlich nicht so sein und sie können dennoch cow-sense haben. Fast alle Cutting gezogenen Pferde (99% schätze ich) arbeiten im training gut mit Rindern. Leider kann erst nach einiger Zeit ( je nach voher geleistetem Training z.B. Reining) wirklich festgestellt werden ob es ein Cuttingpferd oder besser ein Cow-Horse wird. Auch bei Cuttern gibt es Pferde die erst nach einigen Monaten ihr eigentliches Vermögen zeigen. Wurde ein Pferd voher Reining geritten ist schneller zu trainieren, braucht aber im Einzelfall Zeit um "selbständiger" zu werden. Auch hier hängt viel vom einzelnen Pferd ab.
Einen gut trainierbaren Cutter erkennt der Profi nach wenigen Tagen, ob er jedoch ein gutes Showpferd wird stellt sich erst nach Monaten raus.










Achtung
Unsere Pro's geben hier nur eine Hilfestellung und Tipps! Wir und unsere Pro's können keine Haftung für eventuelle Schäden übernehmen, die ihnen durch das Anwenden unserer Tipps entstehen

Der Umgang und das Training von Pferden sollte immer von sachkundigen Personen erfolgen.Unsere Trainer übernehmen gerne den Beritt ihres Pferdes. Fragen Sie nach!




Zurück










Unsere Sponsoren









Deckhengst
Nics Peppy Train
NICS PEPPY TRAIN
Nics Peppy Train erreichte mit Volker Schmitt als erstes deutsches Pferd mi...


Champions on Stage
News an uns
Newsletter
Jetzt im Shop
Star-Breeders

MAMMA MIA KATY
PEPO AND CODY
x
I'LL BE SMART

Terminkalender
Umfrage

Zahlen sie ihr Fohlen in das NRHA USA European Foal Nomination Programm ein?

Ja, natürlich
Nein, brauche ich nicht
Überlege noch
Was ist das?



Jobs

Wanted! Reining trainer
Wanted! We are looking for a trainer mainly ...

Ranches
Equipment
Verkaufspferd
Ask A Pro

Anreiten eines Jungpferdes
Hallo, ich habe einen jungen Araber-Wallach....


Fohlen absetzen - wann und wie?
Hallo Frau Dr. Mamerow, in diesem Jahr hat...


AGB Preise Impressum/Disclaimer Kontakt







Werbung