Westerninfo.de
 You are the first to Know!!
++NRHA Belgium Futurity 2019 - Koningshooikt powered by Westernsport.TVDay 5++   ++DRHA Spring Slide - NRHA France French Kick Off "Sunday"++   ++DRHA Spring Slide - NRHA France French Kick Off++   
Home
News
Ranch News
Blogs
Ask A Pro
Bernd Hackl
Sylvia Jäckle
Martin Steck
Jörg Pasternak
Mike Bartmann
Dr. Mamerow
Ute Holm
Daniela Bühler
Magazin
Kolumnen
Videothek
Deckhengste
Verkaufspferde
Flohmarkt
Ranches
Equipment
Jobs
Kalender
Ergebnisse
Newsletter
Sale Results
Bildergalerien
Service
Adressen/Links
Reisen/Urlaub
Gewinnspiel
Amazon
Shop
ISDN Surfer an
Anmelden
Quick-Login
Email:

Kennwort:

>>Ask a Professional

Innen- oder Außensitz?

Bernd Hackl, Ihr Ansprechpartner für Bodenarbeit, Jungpferdetraining und Natural Horsemanship

Die Frage

Hallo Bernd,

ich habe vor einigen Jahren Westernreitunterricht genommen und mir wurde der Innensitz beigebracht (Pferd tritt immer unter das Reitergewicht). Nach längerer Pause neheme ich nun wieder bei einem anderen Trainer Unterricht, dort heißt es nun: Außensitz, das Pferd weicht dem Gewicht.
Finde ich sehr verwirrend. Da mein Pferd noch nicht eingeritten ist, wüßte ich gern welcher Sitz der "bessere" ist.

Vielen Dank und Gruss

Martina



Die Antwort

hallo martina,

gerade bei der westernreiterei gibt es viele wege die nach rom führen.
überleg dir selber, wie es für dich wäre, wenn jemand auf deinen schultern sitzen würde und das gewicht verlagern würde - wie würdest du reagieren um problemlos auszubalancieren und lenken zu können? Mach dir auch gedanken darüber, bei welchem trainer du dein pferd anreiten lassen möchtest und unterhalte dich mit ihm darüber.
außerdem wirst du feststellen, dass gut gerittene pferde auf jede art von sitz reagieren können.

gruß bernd

p.s.: meine pferde laufen unter das gewicht.










Achtung
Unsere Pro's geben hier nur eine Hilfestellung und Tipps! Wir und unsere Pro's können keine Haftung für eventuelle Schäden übernehmen, die ihnen durch das Anwenden unserer Tipps entstehen

Der Umgang und das Training von Pferden sollte immer von sachkundigen Personen erfolgen.Unsere Trainer übernehmen gerne den Beritt ihres Pferdes. Fragen Sie nach!




Zurück










Unsere Sponsoren









Deckhengst
Lil Dry Peppy
LIL DRY PEPPY
Stand: NOVEMBER 2006 2 höchster NRHA money earning Stallion von Peppy Sa...


Champions on Stage
News an uns
Newsletter
Jetzt im Shop
Star-Breeders

MAMMA MIA KATY
PEPO AND CODY
x
I'LL BE SMART

Terminkalender

Umfrage

Wenn sie ein Pferd kaufen müssten, wie alt sollte es sein?

Absetzer
Jährling
2-jähriger - Roh
2-jähriger - angeritten
3-jähriger - Roh
3-jähriger - angeritten
Alter egal, aber geritten
Alter egal, aber fertig trainiert



Jobs

Westernreiten/ Horsemanship in Bodenarbeit und Reiten
Hallo, Ich bin Nele und studiere in Hannover...


!! PRAKTIKANT GESUCHT !!
LEMAIRE PERFORMANCE HORSES sucht im Raum Rege...

Ranches
Equipment
Verkaufspferd

WIMPYS JERRY BERRY
SKEETS PEPPY ROOSTER
x
WIMPYS RED BERRY


Ask A Pro

Auswahl eines Hengstes
Hallo, mich würde interessieren, was man be...


Spin
Hallo, meine Frage bezieht sich auf den Spin...


AGB Preise Impressum/Disclaimer Kontakt







Werbung